Suhl im Fokus

Bundestagswahl in Thüringen 2021 live: Wer schafft es in den Bundestag? 

Hans Georg-Maaßen
+
Der frühere Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz Hans-Georg Maaßen.

Bei der Bundestagswahl 2021 könnte es in Thüringen, genauer gesagt im Wahlkreis 196 bei Suhl und Sonneberg, mit am interessantesten werden. Wer schafft es in den Bundestag?

Suhl - Ex-Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen tritt im Wahlkreis Suhl - Schmalkalden-Meiningen - Hildburghausen - Sonneberg (196) für die CDU gegen Biathlon-Olympiasieger Frank Ullrich (SPD) an. Die Frage, wer das Direktmandat in Südthüringen gewinnt, sorgt bundesweit für Diskussionen.
Ergebnisse, Stimmen und Analysen zur Bundestagswahl in Thüringen gibt es bei fuldaerzeitung.de* im Live-Ticker.

Wenige Tage vor der Bundestagswahl 2021 in Thüringen spitzte sich zuletzt ein Streit um die Erststimme im Wahlkreis 196 zu. Es geht um die Frage, ob Grüne, Linke und die AfD eine Wahlempfehlung für einen der beiden Kandidaten von CDU und SPD abgeben sollten. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.