Nur noch eine Sorte pro Marke

EU: Riesen-Warnhinweise auf Zigaretten

+
Die EU will, dass nur noch eine Sorte Zigaretten pro Marke im Regal steht.

Berlin - Die Warnhinweise auf Zigarettenschachteln werden wohl bald noch größer. Die EU plant fast die gesamte Schachtelfläche mit möglichen Folgeschäden zu versehen. Eine Sorte soll komplett verboten werden.

Die Warnhinweise auf Zigarettenschachteln werden wohl bald noch größer: Die EU-Kommission plant der Zeitung „Die Welt“ zufolge eine strengere Regulierung des Tabakmarkts. Das Blatt berichtete am Montag von einem 125-seitigen Dokument des Gesundheitskommissars John Dalli, in dem unter anderem eine Vorschrift vorgeschlagen wird, nach der die Warnhinweise künftig 75 Prozent der Schachtelfläche einnehmen sollen. Alle juristischen Aspekte seien jedoch noch nicht ausdiskutiert, schrieb die Zeitung.

Raucher-Schock-Kampagne aus Australien

Raucher-Schock-Kampagne aus Australien

Außerdem sollen Schachtelgröße und Form sowie der Mindestinhalt von 20 Zigaretten vorgeschrieben werden. Mentholzigaretten sollen verboten werden, schrieb das Blatt unter Berufung auf das Papier, und in Geschäften soll nur noch eine Sorte Zigaretten pro Marke ausgestellt werden dürfen. Gerechtfertigt werde das mit dem Schutz der Gesundheit der Bürger.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.