Ex-Basketball-Star Rodman feiert Diktator Kim Jong Un

1 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.
2 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.
3 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.
4 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.
5 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.
6 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.
7 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert. Auch der ehemlige NBA-Star Sleepy Floyd gehörte zu dem Team, das mit Rodman in Pjöngjang auflief.
8 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert. Auch der ehemlige NBA-Star Sleepy Floyd gehörte zu dem Team, das mit Rodman in Pjöngjang auflief.
9 von 9
Ex-Basketball-Star Dennis Rodman feiert mit Kim Jong Un: Zum Geburtstag des nordkoreanischen Diktators spielte Rodman in Pjönjang mit einem Team ehemaliger NBA-Profis und sang "Happy Birthday" für den Machthaber. International wird Rodmans Aktion scharf kritisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Union und SPD: Ein "Weiter so" kann es nicht geben
Die Hürden für eine neue große Koalition sind groß. Der Erfolgs- und Reformdruck bei den Sondierungen aber ist …
Union und SPD: Ein "Weiter so" kann es nicht geben
Blonde Power: Das sind Österreichs fesche First Ladys
Kanzler Sebastian Kurz, Vize Heinz-Christian Strache. Sie führen die neue Regierung in Österreich an - und beide …
Blonde Power: Das sind Österreichs fesche First Ladys