Gefunkt hat es schon vor dem Abschied aus der Politik

Ex-Ministerin Lautenschläger und Ex-Regierungssprecher Dirk Metz sind ein Paar

Silke Lautenschläger

Wiesbaden. Die frühere hessische Umweltministerin Silke Lautenschläger und Ex-Regierungssprecher Dirk Metz (beide CDU) sind nun auch offiziell ein Paar. Was in der Wiesbadener Politszene seit langem als sicher galt, haben beide am Wochenende über die Bild-Zeitung bekannt gegeben.

Dirk Metz

Metz, Vater von drei Kindern, hat sich demnach von seiner Frau getrennt, Lautenschläger ist bereits seit zwei Jahren geschieden. Die 42-Jährige, deren Kinder (10 und 14) bei ihr leben, beginnt am 1. Januar ihren neuen Job im Vorstand der Deutschen Krankenversicherung (DKV). Sie war zeitgleich mit Roland Koch am 31. August aus der Regierung ausgeschieden. Metz arbeitet inzwischen als Kommunikationsberater. Beide wollen laut Bild-Zeitung auf Lautenschlägers Bauernhof im Modautal (Odenwald) zusammen leben. (wet)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.