Eskalation der Gewalt in Kiew

1 von 62
Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind in der Nacht auf Mittwoch mindestens 25 Menschen getötet worden. Am Mittwoch und Donnerstag kam es wieder zu Straßenkämpfen mit Dutzenden Todesopfern.
2 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
3 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
4 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
5 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
6 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
7 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
8 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.
9 von 62
Die Situation in Kiew und anderen Städten der Urkraine eskaliert immer mehr: Bei schweren Ausschreitungen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften in der Ukraine sind auch am Donnerstag viele Menschen getötet worden.

Mehrere Todesopfer: Erneut Straßenschlachten in Kiew

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Berlin - Die parlamentarische Aufarbeitung des Weihnachtsmarkt-Attentats nimmt Fahrt auf. Den Auftakt machen die …
Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden
Chronologie: Die Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Chronologie: Die Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland

Berlin - Nach dem Tor von Roman Herzog Tod sind nur die drei letzten der elf bisherigen Bundespräsidenten - Horst …
Chronologie: Die Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland