Frühlingsmarkt in Duderstadt

+
Informativ und unterhaltsam: Ein Spaziergang über den Frühlingsmarkt in Duderstadt lohnt sich immer.

Passend zum Frühlingsbeginn mit den ersten warmen Sonnenstrahlen findet am Samstag und Sonntag, 24. und 25. März, in Duderstadt der Frühlingsmarkt statt.

Innerhalb kürzester Zeit hat sich dieser Markt zu einem Treffpunkt für Gesundheit, Fitness und Mobilität etabliert.

Das Angebot ist weit gefächert. Das Krankenhaus St. Martini ist mit einem Info-Zelt vertreten, in dem ein überdimensionales Wirbelsäulenmodell präsentiert wird. Das Team der Klinik für Chirurgie und das Team der Krankengymnastik werden den Besuchern gerne das Modell vorführen und erläutern. In dem Zelt sind außerdem die Kliniken für Innere Medizin, für Gynäkologie und Geburtshilfe, die Diätberatung sowie das Altenheim St. Martini präsent.

Informationen

Die regionalen Sanitätshäuser sind ebenso vor Ort wie die Fitness-Studios. Sie stellen sich und ihre präventive Arbeit vor und laden zu Mitmachaktionen ein.

Mitmachen

Zum Thema Mobilität bis ins hohe Alter gibt es verschiedene Präsentationen von E-Bikes bis zum Elektromobil. Passend zum Frühlingserwachen werden einige Autohäuser ihre neuen Modelle vorstellen.

Wer als Besucher selbst aktiv werden möchte, kann sich unter anderem beim Bungee-Trampolin oder Pfeilwerfen ausprobieren. Auch für eckere Speisen und Getränke ist gesorgt.

Ostereier-Aktion der Duderstädter Geschäfte

Die Eröffnung des Frühlingsmarktes ist gleichzeitig der Startschuss für die Ostereier-Aktion der Duderstädter Geschäfte. Wie bereits im vergangenen Jahr werden wieder Ostereier in den Schaufenstern versteckt und wer die richtige Anzahl aller Eier auf einen Gewinncoupon schreibt, kann bei der Verlosung am Ostersamstag attraktive Preise gewinnen.

In den Geschäften wird außerdem die Frühjahrsmode präsentiert. Das Stöbern nach einem neuen Outfit zum Frühlingsbeginn lässt die Lebensgeister wieder erwachen.

Die Geschäfte sind am Samstag bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet und laden zum Bummeln ein. (nh)

Sonderseiten Wir in Südniedersachsen

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.