In Berlin bekanntgegeben

G7-Gipfel in Elmau: Jetzt steht der Termin fest

+
Das Schloss Elmau nahe der Ortschaft Krün bei Garmisch-Partenkirchen.

Krün - Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen (G7) auf dem bayerischen Schloss Elmau findet am 7. und 8. Juni kommenden Jahres statt.

Update: Am 7. und 8. Juni 2015 ist es soweit: In Krün treffen sich die sieben führenden Industrienationen zu ihrem jährlichen Meeting. Doch was wird dort diskutiert? Wir berichten vorab über alle wichtigen Fakten rund um den G7-Gipfel auf Schloss Elmau.

Die Bundesregierung gab das genaue Datum für den schon länger auf Juni festgelegten G7-Gipfel am Montag in Berlin bekannt. Das Schloss befindet sich im äußersten Süden Deutschlands, zwischen Garmisch-Partenkirchen und der Grenze zu Österreich.

Deutschland hatte zuletzt im Jahr 2007 den G7-Vorsitz inne. Das damalige Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs fand im Ostseeort Heiligendamm statt.

AFP

Schlagworte zu diesem Artikel

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.