Hier ist die FDP weit weg: Westerwelle in China

1 von 23
Während die FDP in Deutschland am Stuhl von Parteichef Guido Westerwelle sägt, weilt der Außenminister siebeneinhalbtausend Kilometer fern zu einem Staatsbesuch in China. Auf dem Foto steigt Westerwelle aus der aus der Regierungsmaschine "Theodor Heuss" aus.
2 von 23
Westerwelle sitzt am Donnerstag Gespräch mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten der Volksrepublik China, Li Keqiang (r), in der großen Halle des Volkes vor einem Bild mit Bergpanorama.
3 von 23
Westerwelle sitzt am Donnerstag Gespräch mit dem stellvertretenden Ministerpräsidenten der Volksrepublik China, Li Keqiang (r), in der großen Halle des Volkes vor einem Bild mit Bergpanorama.
4 von 23
Westerwelle spricht am Freitag mit seinem chinesischen Amtskollegen, Außenminister Yang Jiechi (r.) im Außenministerium in Peking.
5 von 23
Westerwelle wird am Freitag von seinem chinesischen Amtskollegen, Außenminister Yang Jiechi (r.) im Außenministerium in Peking begrüßt.
6 von 23
Westerwelle steht am Freitag neben seinem chinesischen Amtskollegen, Außenminister Yang Jiechi (l.) im Außenministerium in Peking und begrüßt weitere Gäste.
7 von 23
Westerwelle trinkt am Freitag beim Gespräch mit seinem chinesischen Amtskollegen, Außenminister Yang Jiechi im Außenministerium in Peking Tee.
8 von 23
Westerwelle spricht am Freitag während einer Pressekonferenz neben seinem chinesischen Amtskollegen, Außenminister Yang Jiechi (r.) im Außenministerium in Peking.
9 von 23
Hier ist die FDP weit weg: Westerwelle in China

Peking - Hier ist die FDP weit weg: Westerwelle in China

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Kim Jong Un will seine Atom- und Raketentests stoppen. Aber sein Arsenal will Nordkoreas Machthaber nicht aufgeben. Es …
Teststopp öffnet Tür für Verhandlungen mit Kim
Carlos Alvarado gewinnt Präsidentschaftswahl in Costa Rica
Der Wahlkampf drehte sich vor allem um die Ehe für alle. Mit seinem Diskurs für Einheit und Toleranz hat sich der …
Carlos Alvarado gewinnt Präsidentschaftswahl in Costa Rica