Landesvater besucht Papst: Seehofer im Vatikan

1 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
2 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
3 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
4 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
5 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
6 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
7 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
8 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.
9 von 21
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer besuchte Papst Franziskus in Rom. Nach der Audienz traf der hochrangige Gast aus Bayern auch den zurückgetretenen Papst Benedikt XVI.. Dieser erklärte dabei, dass er seine alte Heimat Bayern nicht mehr besuchen wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Carlos Alvarado gewinnt Präsidentschaftswahl in Costa Rica
Der Wahlkampf drehte sich vor allem um die Ehe für alle. Mit seinem Diskurs für Einheit und Toleranz hat sich der …
Carlos Alvarado gewinnt Präsidentschaftswahl in Costa Rica
Geiselnahme in französischem Supermarkt: Die Bilder
Bei der Geiselnahme in einem Supermarkt in Südfrankreich sind zwei Menschen getötet worden, mehrere wurden verletzt. …
Geiselnahme in französischem Supermarkt: Die Bilder