Wahllokal-Tour: So lief die Landtagswahl im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Friedlos, Bürgerhaus, Erstwahlhelfer Victor Stange macht ein Kreuz für jeden Wähler
1 von 15
Jeder Strich eine abgegebene Stimme: Wahlhelfer Victor Stange ist zum ersten Mal dabei. 
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Friedlos, Bürgerhaus, Kerstin, Peter und Isabel (13) Heinz mit Hund Arielle (5)
2 von 15
Im Auftrag des Politiklehrers unterwegs: Isabel Heinz hat ihre Eltern Kerstin und Peter beim Wählen im Friedloser Bürgerhaus begleitet. Auf dem Arm hat sie Familienhündin Arielle.
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Obst und Gartenbauverein Weiterode, Wahlhelfer v.l. Andreas Schweitzer, Udo Benz und Klaus Scherner
3 von 15
Die Wahlhelfer-Frühschicht in Weiterode: Andreas Schweitzer (von links), Udo Benz und Klaus Scherner.
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Bebra, Rathaus, Sitzungssaal, v.l. die Wahlhelfer Norbert Führer und Jörg Brand mit Wählerin Susanne Aguilera Delgardo
4 von 15
Die Zettel fallen: Die Wahlhelfer Norbert Führer und Jörg Brand mit Wählerin Susanne Aguilera Delgardo im Bebraer Rathaus.
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Bebra, Rathaus, Sitzungssaal
5 von 15
Aus der Zeit gefallen: Auch im Sitzungssaal des Bebraer Rathauses gilt die Winterzeit - auch, wenn die Uhr an der Wand etwas anderes behauptete. 
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Feuerwehrgerätehaus Cornberg, v.l. Karsten Greifenberger, Yvonne Kühl, Beatrix Griese, Giesela Steinbrecher
6 von 15
Die Frühschicht im Feuerwehrgerätehaus: Die Cornberger Wahlhelfer Karsten Greifenberger (von links), Yvonne Kühl, Beatrix Griese und Giesela Steinbrecher.
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Cornberg, Reinhard Kühl versenkt einen Wahlzettel
7 von 15
Erledigt: Reinhard Kühl lässt die Wahlzettel in die Wahlurne fallen. 
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Feuerwehrgerätehaus Cornberg, v.l. Nina Siegel mit Papa Harald, Mama Marion und Sohn Ben
8 von 15
Familientreffen: Dass Ben seine Mutter Nina Siegel zur Wahl in Cornberg begleitet, war geplant. Dass die beiden dort die Großeltern Harald und Marion Siegel treffen, war Zufall.  
Landtagswahl 2018, Landkreis Kreis Hersfeld-Rotenburg, Wahllokal, Wahlbezirke, Feuerwehrgerätehaus Cornberg
9 von 15
Ein vertrautes Bild: So wie im Cornberger Feuerwehrgerätehaus sah es gestern in vielen Wahllokalen des Kreises aus.

Hersfeld-Rotenburg. Zehn Stunden standen sie zur Landtagswahl am Sonntag offen: Wir waren im Kreis Hersfeld-Rotenburg auf Wahllokal-Tour unterwegs. 

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Die sieben reichen Industrieländer sind wegen der Alleingänge von US-Präsident Trump zerstritten. Jetzt kommt noch der …
Schwieriger G7-Gipfel erwartet: Krisen und Konflikte
Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen
Nach wochenlangem Gezerre gab es nun endlich eine Lösung für das blockierte Rettungsschiff "Ocean Viking". Die 356 …
Das Ende einer Irrfahrt: Migranten von „Ocean Viking“ in Malta angekommen

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.