Tausende Soldaten und Kriegsgerät

Riesige Militärparade: Nordkorea feiert seinen "Tag der Sonne"

Nordkoreanische Soldaten tragen Flaggen und ein Foto von Kim Il Sung bei der Militärparade in Pjöngjang. Foto: Wong Maye-E
1 von 28
Nordkoreanische Soldaten tragen Flaggen und ein Foto von Kim Il Sung bei der Militärparade in Pjöngjang.
Nordkorea
2 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
3 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Die Führung Nordkoreas strebt trotz internationaler Ächtung den Bau von Atomwaffen mit großer Reichweite an. Foto: Wong Maye-E
4 von 28
Die Führung Nordkoreas strebt trotz internationaler Ächtung den Bau von Atomwaffen mit großer Reichweite an.
Nordkorea
5 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
6 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
7 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkorea
8 von 28
Nordkorea "Tag der Sonne"
Nordkoreas Staatsoberhaupt Kim Jong Un winkt in Pjöngjang während der Militärparade, die zu Ehren des 105. Geburtstags von Staatsgründer Kim Il Sung im Stadtzentrum stattfindet. Foto: Wong Maye-E
9 von 28
Nordkoreas Staatsoberhaupt Kim Jong Un winkt in Pjöngjang während der Militärparade.

Pjöngjang/Seoul - Das kommunistische Nordkorea hat den 105. Geburtstag seines verstorbenen Staatsgründers Kim Il Sung mit einer großen Militärparade begangen. Ein weiterer befürchteter Atomwaffentest blieb bislang aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Terror in Barcelona: Bilder der Trauerfeier für die Opfer
Am Sonntag fand in Barcelona die Trauerfeier für die Opfer des Terroranschlags statt. In der Sagrada Familia fanden …
Terror in Barcelona: Bilder der Trauerfeier für die Opfer
Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“
Berlin-Spandau im Zeichen des Protests: Verschiedene linke Gruppen stellten sich dort einem Neonazi-Aufzug zum Gedenken …
Innensenator: „Freiheitliche Grundordnung gilt leider auch für Arschlöcher“