Obama beendet Urlaub zum Wahlauftakt der Republikaner

+
Barack Obama hat seinen Weihnachtsurlaub beendet

Washington - Nach zehn Tagen Erholung unter Sonne und Palmen hat US-Präsident Barack Obama seinen Weihnachtsurlaub in Hawaii beendet.

Gemeinsam mit seiner Familie flog er am Montagabend (Ortszeit) an Bord der Präsidentenmaschine „Air Force One“ zurück nach Washington, wie die Nachrichten-Webseite „Politico“ berichtete. Am Dienstag gegen 13.00 Uhr deutscher Zeit wurden die Obamas auf dem nahe der Hauptstadt gelegenen Luftwaffenstützpunkt Andrews erwartet.

Barack Obama: So macht der mächtigste Mann der Welt Urlaub

Barack Obama: So macht der mächtigste Mann der Welt Urlaub

2012 wird für Obama ein wichtiges Jahr: Am 6. November stellt er sich für die Demokraten der Wiederwahl. Die Republikaner starten am Dienstag mit der ersten Vorwahl im Bundesstaat Iowa offiziell ihre Suche nach einem Herausforderer.

Umfragen zufolge hat der frühere Gouverneur von Massachusetts, Mitt Romney (64), die größten Chancen, als Sieger aus der Serie der mehr als 50 „Primaries“ hervorzugehen. Seine schärfsten Konkurrenten sind der frühere Kongresspolitiker Newt Gingrich, der Gouverneur von Texas, Rick Perry, sowie der Kongressabgeordnete Ron Paul.

Die Republikaner suchen den Super-Kandidaten

Die Republikaner suchen den Super-Kandidaten

Obama hatte seinen Urlaub wegen eines erbitterten Streits zwischen Republikanern und Demokraten im Kongress um Sozialabgaben später als geplant angetreten. „First Lady“ Michelle war mit den Kindern vorausgeflogen. Auf seinem Programm über die Feiertage im Tropenparadies standen Golf spielen und Baden mit den Töchtern Sasha und Malia im warmen Pazifik.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.