Sonntag neuer Schneefall

Winter-Wochenende: Am Sonntag kommt neuer Schnee

Glatte Straßen, Eiseskälte und Schnee bis in die Täler - Hessen steht das erste richtige Winter-Wochenende der Saison bevor. Frostig bleibt es, und schon am Sonntag soll nach Meinung der Wetterforscher die nächste Schneefront hinwegziehen.

Eine von Westen aufziehende Schneefront hat am Freitag Hessen in eine Winterlandschaft verwandelt. Weil der Boden kalt genug war, blieb der Schnee selbst in den Tälern und Städten liegen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. In den Hochlagen fielen sogar bis zu 15 Zentimeter Neuschnee.

Schon am Sonntag soll nach Meinung der Wetterforscher die nächste Schneefront über Hessen hinwegziehen. Bis dahin bleibt es frostig kalt: Nachts gehen die Temperaturen auf Werte bis zu minus zehn Grad zurück. „Deswegen bleibt der Schnee auch liegen“, sagte ein DWD-Wetterexperte. „Zwar nur fünf bis sechs Zentimeter in den Niederungen - aber der Samstag wird ein klassischer trockener Wintertag.“ (lhe/rpp)

Hier geht es zur aktuellen Wetter-Vorhersage.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.