Sieg mit traumhaftem Modellbahndorf

+

Da schlagen nicht nur die Herzen passionierter Modellbahner höher: Dieses Dorf mit seinem kleinen Haltepunkt bastelte und fotografierte Thomas Wolfrom aus Kaufungen - und wurde damit Sieger bei einer Online-Abstimmung unserer Zeitung.

Galerie, Teil 1

Die Modell-Eisenbahnanlagen der Region, Teil 1

Galerie, Teil 2

Die Modell-Eisenbahnanlagen der Region, Teil 2

Anfang November hatten wir unsere Leser aufgerufen, uns Fotos ihrer Modell-Eisenbahnanlagen zu schicken. Über 60 nahmen teil. Dann stimmten Leser per Internet ab. Thomas Wolfrom bekam mit fast 25 Prozent die meisten Stimmen.

Auf Platz zwei ist Christoph Franke aus Altmorschen gelandet und auf Platz drei Reinhold Peretzki aus Wabern.

Von diesen drei Anlagen werden nun Videos erstellt, in denen die Gewinner und ihre kleinen Welten vorgestellt werden. (abg)

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.