Fotostrecke

Das sind die bisherigen Bundestagspräsidenten

Neuer Plenarsaals des Landtags MV
1 von 11
Norbert Lammert (CDU) war von 2005 bis 2017 Bundestagspräsident.  
Wolfgang Thierse
2 von 11
Der SPD-Politiker Wolfgang Thierse war von 1998 an Bundestagspräsident. 
Angela Merkel feiert 60. Geburtstag
3 von 11
Zehn Jahre war Rita Süssmuth (CDU) die Bundestagspräsidentin, von 1988 bis 1998. 
60 Jahre Bundestag
4 von 11
Zwei ehemalige Bundestagspräsidenten: Philipp Jenninger (CDU, 1984-1988) neben Rita Süssmuth. 
Früherer CDU-Chef Rainer Barzel in Klinik
5 von 11
Früherer CDU-Chef Rainer Barzel war von 1983 bis 1984 Bundestagspräsident.  
Richard Stücklen
6 von 11
Richard Stücklen (CSU) war von 1979 bis 1983 Bundestagspräsident.  
Archivbild Helmut Kohl mit Ernennungsurkunde
7 von 11
Karl Carstens, links, war 1976 bis 1979 Bundestagspräsident. 
Jahresrückblick - Annemarie Renger gestorben
8 von 11
Annemarie Renger war die erste Frau und die erste Sozialdemokratin an der Spitze des Deutschen Bundestags von 1972 bis 1976. 
Kai-Uwe von Hassel
9 von 11
Kai-Uwe von Hassel (CDU) war von 1969 bis 1972 Bundestagspräsident. 

Berlin - Wolfgang Schäuble (CDU) soll nach dem Willen seiner Fraktion der 13. Präsident des Bundestages werden. Unsere Fotostrecke zeigt seine Vorgänger:

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Landtagswahl in Bayern 2018: Schockstarre und Jubellaune - Die besten Bilder der Wahlpartys 
Bayern hat einen neuen Landtag gewählt. Bei CSU und SPD ist der Katzenjammer groß, bei den Grünen regnet es Konfetti, …
Landtagswahl in Bayern 2018: Schockstarre und Jubellaune - Die besten Bilder der Wahlpartys 
Anti-Erdogan-Demo: Die Bilder aus Berlin
Am Freitag sind Tausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan zu …
Anti-Erdogan-Demo: Die Bilder aus Berlin

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.