Sommerferien sind da - und das Wetter spielt mit

Offenbach. In diesem Jahr passt alles zusammen: Sommer, Sonne, Ferienzeit. An diesem Freitag beginnen für Hunderttausende Schüler in Hessen die großen Ferien. Gerade zum richtigen Zeitpunkt, denn für das Wochenende haben die Meteorologen ideales Freibadwetter vorausgesagt.

Bis zu 30 Grad soll es heiß werden. Zuvor gab es in den Klassenzimmern noch Zeugnisse. Sollte es dabei Probleme geben, stehen noch Mitarbeiter der Schulämter am Telefon bereit.

Ferienbeginn ist auch in Rheinland-Pfalz und im Saarland, auf den Autobahnen der Region rechnet der ADAC deshalb für den Nachmittag und den Samstag mit der ersten großen Stauwelle.

Auch der Frankfurter Flughafen rief dazu auf, spätestens zweieinhalb Stunden vor Abflug am Check-in-Schalter zu sein. Bis zu 200.000 Fluggäste täglich erwartet der Betreiber Fraport zu Anfang der Sommerferien. Das neue Schuljahr beginnt in Hessen am 19. August. (dpa)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.