Landesvorsitzender der hessischen SPD beantwortet Fragen

Twitter-Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel

+
Thorsten Schäfer-Gümbel

Mit 18.000 Followern gehört Thorsten Schäfer-Gümbel in Hessen zu den Spitzenreitern unter den Politikern auf Twitter. Heute steht er der HNA in dem Netzwerk Rede und Antwort.

Wir haben mit dem 45-Jährigen, der aus Oberstdorf (Landkreis Oberallgäu) stammt, ein besonderes Interviewformat vereinbart: Ein Twitterview. Die Schwierigkeit: Der SPD-Politiker darf nur in zwei Tweets (je 140 Zeichen) pro Frage antworten. Das Interview findet sich unter dem Hashtag #tsghna

Führt das Interview auf Twitter: HNA-Redakteur Max Holscher

Geführt wird das Interview von Max Holscher, der sich für die HNA als Landespolitischer Reporter um die Politik in Wiesbaden kümmert. Los geht es ab 14 Uhr.

Wer noch Fragen vorab loswerden möchte, kann sie auf Twitter an Max Holscher (@maxholscher) oder per Email an nachrichten@hna.de schicken.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.