1. Startseite
  2. Politik

Russland und USA: Diese fatalen Folgen hätte ein Atomkrieg für die Menschheit

Erstellt:

Von: Jan-Frederik Wendt

Kommentare

Ein Atomkrieg hätte verheerende Auswirkungen für die Menschheit.
Ein Atomkrieg hätte verheerende Auswirkungen für die Menschheit. © Markus Gann/Imago

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs warnen Politiker vor einem Atomkrieg. Nun haben Forschende mögliche Szenarien analysiert.

Kiew – Geflüchtete Familien berichten über das Leid im ukrainischen Kriegsgebiet. Ukrainer und Russen zeigen Flagge gegen den Angriffskrieg vom russischen Präsidenten Wladimir Putin. Und dennoch: Der Ukraine-Konflikt tobt weiter. Viele fragen sich, wie weit der Krieg zwischen Russland und der Ukraine noch eskalieren wird. Immer wieder haben Akteure vor den Folgen eines möglichen Atomkriegs gewarnt. Zurzeit wächst die Sorge vor einer nuklearen Katastrophe am AKW Saporischschja.

„Jeder radioaktive Zwischenfall im Atomkraftwerk Saporischschja könnte auch zu einem Schlag gegen die Staaten der Europäischen Union und gegen die Türkei und gegen Georgien und gegen die Staaten weiter entfernter Regionen werden“, erklärte der ukrainische Präsident Selenskyj kürzlich in einer Videobotschaft. Forschende haben nun untersucht, welche Folgen verschiedene Konfliktszenarien für die Menschheit hätten.

News zum Ukraine-Krieg: Atomkrieg zwischen Russland und USA am gefährlichsten

Die Forschenden der Rutgers Universität (New Jersey/USA) haben ihre Studie im Fachmagazin Journal Nature Food veröffentlicht. Die Autorinnen und Autoren kommen zu folgenden Ergebnis: Bei einem Atomkrieg könnten fünf Milliarden Menschen sterben, wenn man die darauf folgende Hungersnot einberechnet. Diese würde – ausgelöst durch den sonnenverdunkelten Ruß in der Atmosphäre – die Todesfälle durch die tödliche Explosion übersteigen.

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler analysierten sechs Konfliktszenarien – mit dem Ergebnis: Ein Atomkrieg zwischen Russland und den USA sei potenziell am gefährlichsten. Mehr als die Hälfte der kompletten Weltbevölkerung könnte bei einem Konflikt beider Länder sterben.

News zum Ukraine-Krieg: Atomkrieg hätte katastrophale Auswirkungen

Die angestellten Schätzungen basieren auf Berechnungen, wie viel Ruß durch Feuerstürme in die Atmosphäre eintreten würde. Selbst ein vergleichsweise kleiner Anteil hätte dabei katastrophale Auswirkungen auf die globale Lebensmittelproduktion. Im Falle eines Atomkriegs zwischen den USA und Russland fiele diese laut Schätzungen um bis zu 90 Prozent innerhalb von drei bis vier Jahren.

„Die Daten sagen uns eines“, erklärt Co-Autor Alan Robock, Professor für Klimawissenschaften an der Fakultät für Umweltwissenschaften der Rutgers University. „Wir dürfen einen Atomkrieg nie passieren lassen“. (jfw)

Auch interessant

Kommentare