Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie

+
Brettspiele und Vorlesebücher sind Weihnachtsgeschenke-Klassiker für Kinder, die nie aus der Mode kommen.

Alle Jahre wieder: Der Endspurt nach den passenden Geschenken hat begonnen. Sie haben noch keine Idee, was Sie Ihren Lieben schenken sollen? Keine Panik. Hier erfahren Sie, über welche Weihnachtsgeschenke sich die ganze Familie freut.

Weihnachtsgeschenke für Männer

Weihnachtsgeschenke aus dem Bereich Unterhaltungselektronik kommen bei Männern besonders gut an. Tablet und Smartphone stehen bei ihnen ganz oben auf der Wunschliste. Das iPhone 5 zum Beispiel kam im Herbst dieses Jahres auf den Markt. Es gilt als schnellstes Handy der Welt. Wenn Sie das Smartphone im Internet kaufen, sollten Sie sich nach den Lieferzeiten erkundigen, raten die Experten von Techfacts. Jeder vierte Online-Shop garantiert laut dem Hightech-Verband BITKOM eine pünktliche Lieferung zum Fest, wenn Sie bis 21. Dezember bestellen.

Ist Ihr Mann ein Motorsport-Fan, schenken Sie ihm einen Gutschein für eine Fahrt mit einem echten Ferrari. Viele Männer träumen davon, einmal wie Michael Schumacher auf der Rennstrecke richtig Gas zu geben.

Persönlicher werden Weihnachtsgeschenke, wenn Sie sie selbst basteln. Fehlt Ihnen die Zeit und das Geschick dazu, lassen Sie zum Beispiel den Namen Ihres Freundes auf ein Fußball-Trikot seines Lieblingsvereins drucken. Beim nächsten Fußball-Abend mit Freunden wird er damit im Mittelpunkt stehen.

Weihnachtsgeschenke für Frauen

Die meisten Frauen lieben romantische Weihnachtsgeschenke. Laden Sie Ihre Freundin zu einem Dinner im Dunkeln ein. Sie genießen Ihr Abendessen bei völliger Dunkelheit und lernen vielleicht ganz neue Seiten an Ihrer Partnerin kennen. Viele Restaurants bieten inzwischen solche speziellen Dinner an.

Weihnachtsgeschenke zum Verwöhnen sind zum Beispiel Gutscheine für eine Wellness-Massage oder für einen Tag in einem Thermalbad. Schicken Sie Ihre Frau zum Entspannen. Bei einer Aroma-Massage und einem anschließenden Sauna-Besuch erholt sie sich vom stressigen Alltag. Die meisten Thermalbäder und Fitness-Center verkaufen Gutscheine für Wellness-Tage.

Sportliche Frauen freuen sich über Weihnachtsgeschenke, die mit Outdoor-Aktivitäten zu tun haben. Eine Einladung zu einer Schneeschuhwanderung in den Bergen könnte das Richtige für sie sein. Auf speziell ausgewiesenen Wegen laufen Sie auf Schneeschuhen durch den Tiefschnee und genießen die verschneite Landschaft. Manche Anbieter schlagen am Ende der Tour eine romantische Übernachtung in einem echten Iglu vor.

Weihnachtsgeschenke für Kinder

iToys sind in diesem Jahr der Renner, wenn es um Weihnachtsgeschenke für Kinder geht. Dabei wird klassisches Spielzeug mit moderner Technik von Tablet und Smartphone kombiniert. So fahren zum Beispiel kleine Spielzeugautos über den Touchscreen des Tablets.

Auch Brettspiele kommen nicht aus der Mode. Von solchen Geschenken profitiert die ganze Familie. Bei einem gemütlichen Spieleabend haben alle ihren Spaß. Beim neuen Spiel „Talat“ etwa ist strategisches Denken gefragt. Die Regeln sind so einfach, dass es schon für Kinder ab acht Jahren geeignet ist.

Gutscheine für besondere Weihnachtsgeschenke kommen auch bei Kindern gut an. Sie freuen sich zum Beispiel über einen Besuch auf einem Ponyhof und einen Reitkurs. Kinder sind auch begeistert, wenn Sie sie zum Klettern in einen Hochseilgarten begleiten, wo sie sich so richtig verausgaben können.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.