Die Wulffs im Oman - Bilder von einer Reise wie in 1001 Nacht

1 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
2 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
3 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
4 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
5 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
6 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
7 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
8 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.
9 von 13
Bundespräsident Christian Wulff und seine Frau Bettina wollen im Oman Kultur und Menschen besser verstehen lernen. Das Land ist für Wulff ein wichtiger Vermittler im brodelnden Nahostkonflikt.

Die Wulffs im Oman - Bilder von einer Reise wie in 1001 Nacht

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Union und SPD: Ein "Weiter so" kann es nicht geben
Die Hürden für eine neue große Koalition sind groß. Der Erfolgs- und Reformdruck bei den Sondierungen aber ist …
Union und SPD: Ein "Weiter so" kann es nicht geben