1. Startseite
  2. Produktempfehlung

Wie gut ist der Roborock S7? Intelligenter Saugroboter im Check

Erstellt:

Kommentare

Der Roborock S7 setzt mit der Schalltechnologie bei der Wischfunktion neue Maßstäbe bei der Reinigung. Wir haben uns den Roborock S7 genauer angeschaut.

Hinweis an unsere Leser:

Wir erstellen Produktvergleiche und Deals für Sie. Um dies zu ermöglichen, erhalten wir von Partnern eine Provision. Für Sie ändert sich dadurch nichts.

Der S7 ist der neue innovative Saugroboter aus dem Hause Roborock. Laut Hersteller setzt der Saugroboter neue Maßstäbe bei der Reinigung Ihres Zuhauses. Mit verschiedenen Technologien hat Roborock das Wischen mit einem Saugroboter revolutioniert. Doch was kann der Roborock S7 wirklich? Wir haben den Saugroboter unter die Lupe genommen.

Der Roborock S7 verdient sich im Test nicht nur eine Top-Note, sondern leistet sich in keiner Kategorie eine Schwäche. Sein überzeugendstes Merkmal ist die meisterliche Navigation. Nur um Haaresbreite verpasst der Saugroboter die perfekte Wertung. Aber auch die Saugleistung ist gut und dank der borstenfreien Hauptbürste auch wartungsarm.

Testurteil Chip.de 06/2021

Jetzt den Roborock S7 für 539,99 Euro bestellen!

Roborock S7: Wie gut ist der Saugroboter mit Wischfunktion?

Roborock S7 reinigt einen Teppichböden, ein Ehepaar sitzt dahinter auf der Couch und schaut in ein Tablet.
Der Roborock S7 mit Wischfunktion erkennt automatisch Teppichböden. Sie müssen die Reinigung dafür nicht unterbrechen. © Amazon Produktbild

Jetzt den Roborock S7 für 539,99 Euro bestellen!

Lesen Sie auch: Ecovacs Deebot OZMO T8: Saugroboter mit Wischfunktion stark reduziert.

Wie smart ist der Roborock S7?

Der Roborock S7 verfügt über eine punktgenaue LiDAR-Navigation. So werden detaillierte Karten Ihres Zuhauses erstellt und Räume präzise identifiziert – auf bis zu vier Stockwerken. Dank der genauen Arbeit des Saugroboters können Sie die Route des Roborock S7 genauestens verfolgen und sehen so immer, wo gewischt und gesaugt wurde. Dank der Ultraschall-Teppicherkennung werden Teppichböden auf der Karte angezeigt. So können Sie die Reinigung optimal steuern. Die jeweiligen Karten ermöglichen Ihnen zudem, No-Go-Zonen und unsichtbare Wände festzulegen. Grenzen Sie so gewisse Bereiche vor dem S7 ab oder schützen Sie zerbrechliche Gegenstände.

Über die Roborock-App oder Xiaomi-Home-App können sie zudem verschiedene Reinigungseinstellungen vornehmen: Saugstärke, Vibrationsstärke, Wasserfluss oder sogar intensives Wischen für eine extra-gründliche Reinigung. Mit einer erweiterten Zeitplanung können Sie bestimmen, zu welchen Zeiten der S7 welche Räume und in welcher Häufigkeit putzt. Der Roborock S7 ist mit Smart-Home-Geräten kompatibel und kann per Sprachbefehl über die Sprach-Assistenten Amazon Alexa, Google Home oder Siri gesteuert werden.

Jetzt den Roborock S7 für 539,99 Euro bestellen!

Was kostet der Roborock S7?

Der Roborock S7 schneidet in einigen Tests hervorragend ab und zählt aktuell zu den besten Saugrobotern mit Wischfunktion auf dem Markt. Doch diese Leistung hat natürlich auch ihren Preis. So werden für den Roborock S7 über 530,- Euro fällig. Bei Amazon können Sie aktuell 100,- sparen dank eines Rabattgutscheins. Hierzu müssen Sie auf der Produktseite einfach das Häkchen markieren, sodass der Rabatt an der Kasse abgezogen wird. Sie bezahlen für den Roborock S7 dann nur noch 539,99 Euro. Der Saugroboter ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. (pm)

Auch interessant

Kommentare