ADAC-Test: Ski-und Snowboardhelme 2010

ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
1 von 18
Der ADAC hat vor nächsten Skisaison Helme für Ski- und Snowboardfahrer getestet. Von 16 Helmen schnitten 13 „gut“ und drei „befriedigend“ ab. Testsieger mit der Note 2,0 ist der HEAD SENSOR: Der Helm ist gleichermaßen robust und flexibel. Mit sechs Größenabstufungen und vielen Einstellmöglichkeiten passt er fast jedem.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
2 von 18
Nicht überzeugen konnte der CÉBÉ SPYDER FLEX, er erwies sich im Test als sehr schwer und fällt zu klein aus.ADAC-Urteil "befriedigend" mit der Note 3,2. Preis ab ca. 69 Euro. 
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
3 von 18
CRATONI REFLEX: ADAC-Urteil "gut" mit der Note 2,1. Preis ab ca. 99 Euro.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
4 von 18
Insbesondere im Hinblick auf die Stoßdämpfungseigenschaften gibt es laut ADAC noch Verbesserungsbedarf. So fällt der GIRO SEAM – mit knapp 200 Euro im oberen Preissegment – durch besonders schlechte Stoßdämpfungswerte auf. ADAC-Urteil "befriedigend". Preis ab ca. 189 Euro.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
5 von 18
GPR CULTUS RS: ADAC-Urteil "gut" mit der Note 2,3. Preis ab 49 Euro.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
6 von 18
RED MUTINY: ADAC-Urteil "gut" mit Note 2,5. Preis ab 99 Euro.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
7 von 18
SALEWA XENON: ADAC-Urteil "gut" mit der Note 2,3. Preis ab ca. 159 Euro.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
8 von 18
SALOMON IMPACT C. AIR: ADAC-Urteil "gut" mit der Note 2,1. Preis ab ca. 169 Euro.
ADAC-Test Ski-und Snowboardhelme 2010
9 von 18
SINNER EMPIRE: ADAC-Urteil "gut" mit der Note 2,7. Preis ab ca. 49 Euro.

Der ADAC hat vor nächsten Skisaison Helme für Ski- und Snowboardfahrer getestet. Von 16 Helmen schnitten 13 „gut“ und drei „befriedigend“ ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018
Reisen ist so beliebt und einfach wie nie zuvor. Besonders bestimmte Destinationen tun es Urlaubern weltweit an - laut …
Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
Es ist schön, Fotos von Reiseanbietern anzusehen: Blauer Himmel, weißer Sandstrand und Hotels umgeben von Palmen. Doch …
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.