Selbst ist der Mann!

Airline verliert Koffer: Mann heiratet in Unterhosen

Hochzeit um jeden Preis - dachte sich wohl dieser Mann aus den USA. Nachdem die Fluglinie seinen Koffer verlor, heiratete er seine Liebste in Unterhosen.

Sandy Reilly und Lee Hicks feierten ihre Hochzeit in Island - am Ende aber etwas anders als geplant. Denn die Fluglinie Delta Airlines, mit der Hicks von den USA nach Island flog, verlor seinen Koffer. Und damit auch seinen Hochzeitsanzug.

"Dieser Hochzeitsanzug ist eine Aufmerksamkeit von Delta Airlines"

Die beiden flogen von Washington D.C. mit Delta Airlines nach Island - mit einem geplanten Zwischenstopp in New York, wie das Portal Reisereporter berichtet. Dann ging jedoch so einiges schief.

Der Abflug in Washington verzögerte sich, wodurch das Paar den Anschlussflug in New York verpasste. Stattdessen mussten sie von New Yorker Flughafen nach Paris, von da aus weiter nach Berlin, bis sie schließlich den Flug nach Reykjavik in Island antreten konnten. Auf dieser Reise durch die USA und Europa verlor die Airline die Koffer des Paares.

Was für viele Paare zu einer stressigen Situation ausgeartet wäre, wandelten Sandy Reilly und Lee Hicks jedoch in eine Hochzeit mit Augenzwinkern um: Denn Hicks heiratete seine Liebste kurzerhand in Unterhosen und T-Shirt. Und macht sich einen Spaß daraus: Auf sein T-Shit schrieb er: "Dieser Hochzeitsanzug ist eine Aufmerksamkeit von Delta Airlines."

Das Hochzeitsfoto lud das Paar bei Facebook hoch, mit den Worten "Wenn du möchtest, dass du im selben Land landest wie dein Hochzeits-Outfit, solltest du nicht mit Delta Airlines fliegen". Mittlerweile macht das Foto auch bei Imgur die Runde:

If you want to wind up in the same country as your wedding outfits, don't fly Delta Airlines.

Übrigens: Sandy Reilly wiederum hatte Glück im Unglück - ihr Brautkleid hatte sie im Handgepäck transportiert.

Auch interessant: An diesem Urlaubfoto stimmt etwas ganz und gar nicht. Ebenso wie bei diesem Bikini-Schnappschuss.

sca

Aus der Vogelperspektive: So schön ist Mallorca von oben

Rubriklistenbild: © Imgur

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.