Rufen Sie an und gewinnen Sie eine kurze Auszeit!

Entspannen Sie einfach mal ein paar Tage fernab Ihres Alltags! Vier Urlaubsziele in Deutschland warten auf Sie. Rufen Sie von Samstag, 16. Juli bis Montag, 18. Juli, 23:59 Uhr, an und gewinnen Sie Ihre kurze Auszeit!

Willkommen am Bostalsee: 

Drei Übernachtungen im Hotel Haus Seerose im Saarland

Schönes Ambiente: Auf der Liegewiese stehen für Sie Strandkörbe, Liegen und Sonnenschirme zum entspannten Sonnenbaden bereit. Foto: nh

Die traumhafte Natur und die abwechslungsreiche Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück im Saarland laden zum Entdecken der kulturhistorischen Besonderheiten sowie zum Wandern und Radfahren ein. Freizeitspaß pur im Saarland bietet der Bostalsee, der größte Freizeitsee Südwestdeutschlands. Die Gastgeber Karin und Berthold Müller führen das gemütliche 3-Sterne „Hotel Haus Seerose“ nahe des Bostalsees und des Center Parcs in Gonnesweiler. Berthold Müller, der Küchenchef des Hauses, zaubert in seinem Refugium mit seinem Team eine bodenständige, fein-bürgerliche Küche. Die saisonal wechselnden Leckerbissen werden im Restaurant „Pilsstube“ und bei schönem Wetter im Biergarten serviert. In den modern eingerichteten Gästezimmern der „Seerose“ genießen Sie besten Komfort. 
www.seerose-gonnesweiler.de

Wohlfühlen in traumhafter Natur.

Gewinnen Sie drei Übernachtungen für zwei Personen im „Hotel Haus Seerose“, das in der abwechslungsreichen Landschaft des Naturparks Saar-Hunsrück gelegen ist (Anreise nur sonntags möglich). Die Gewinner genießen Halbpension.

Tel. 0 13 78 / 80 66 86 – Stichwort: „Seerose“

Wohlfühlen im Altmühltal: 

Relaxen und schlemmen im 4-Sterne-Parkhotel Altmühltal

Die großzügig gestalteten Zimmer und Suiten sind sonnig und gemütlich eingerichtet. Foto: nh

Die aus einem Römerkastell hervorgegangene Stadt Gunzenhausen ist das touristische Zentrum im Fränkischen Seenland. Rund um den Altmühlsee liegen faszinierende Naturlandschaften. Das 4-Sterne Wohlfühl-Hotel „Parkhotel Altmühltal“ liegt direkt am Altmühltal-Panoramawanderweg. Neben den, auf die Jahreszeit abgestimmten fränkischen Spezialitäten, verwöhnt die Restaurant-Crew ihre Gäste im Restaurant „Chicorée“ mit einer feinen und leichten Küche. Fit, schlank und schön: mit der Kraft der Natur Körper, Geist und Seele entspannen: In der Bade- und Saunalandschaft, in Kosmetikstudio und Massagepraxis ist Wellness nicht nur ein Wort. 
www.aktiv-parkhotel.de

Seele baumeln lassen.

Wir verlosen drei Übernachtungen inklusive Halbpension im 4-Sterne Wohlfühl-Hotel „Parkhotel Altmühltal“ in Gunzenhausen, dem Zentrum im fränkischen Seenland (Anreise nur sonntags möglich).

Tel. 0 13 78 / 80 66 87 – Stichwort: „Altmühltal“

Sport und Wellness in Bad Füssing:

Drei Übernachtungen im Thermenhotel Gass für Zwei

Wohlfühlambiente: Besucher des Hotels können nicht nur wunderbar entspannen – es gibt auch ein großes Angebot an Sport-, Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten. Foto: nh

Bad Füssing mit seinen drei heilkräftigen Thermen und einem schier grenzenlosen Angebot an Sport-, Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten ist der ideale Partner für Wohlbefinden, Fitness und Gesundheit. Für einen entspannten Aufenthalt in Bad Füssing empfiehlt sich das Thermenhotel Gass. Es bietet seinen Gästen neben komfortablen Zimmern und Appartements eine familiäre Urlaubsatmosphäre. Genießen Sie ein bayerisches Frühstück und wertvolle Anwendungen in Massagepraxis und Wellnesstudio, sowie heilbringende die Wärme der Saunen und der Thermalwasser-Pools. Selbstverständlich alles bequem im Haus. Werden Sie Gast in Europas beliebtestem Heilbad! 
www.thermenhotel-gass.de

Erholung pur.

Gewinnen Sie einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über drei Übernachtungen (Sonntag bis Mittwoch) mit Frühstück im Thermenhotel Gass *** in Bad Füssing.

Tel. 0 13 78 / 80 66 88 – Stichwort: „Thermenhotel“

Ein Juwel zum Erwandern & Erleben:

Wohlfühl-Urlaub im Kaydeich 17 – Hotel am Meer

Inselurlaub in der Nordsee: Den Nationalpark Wattenmeer in seiner ganzen Schönheit genießen. Foto: nh

Haben Sie Lust, sich einmal richtig verwöhnen zu lassen? Dann sind Sie richtig im „Kaydeich 17“ auf Pellworm: Hier liegt das Meer vor der Tür, ebenso der schönste Badestrand der Nordseeinsel. In dem persönlich und liebevoll geführten Haus bieten die Gastgeber Ursula und Lutz Pelzl Arrangements für Naturliebhaber und Reisende, die bewusst Abstand vom Alltag suchen. Hier finden Urlauber mitten im Nationalpark Wattenmeer einen Hort der Erholung mit Wattwanderungen, Schifffahrten zu den umliegenden Halligen und zu den größten europäischen Sandbänken mit ihren Seehundskolonien. 
www.kaydeich17.de

Freiheit pur.

Gewinnen Sie vier Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im Hotel am Meer „Kaydeich 17“ auf Pellworm. Der Gewinn beinhaltet außerdem einige Überraschungen wie Abendessen und kostenlose Leihfahrräder.

Tel. 0 13 78 / 80 66 89 – Stichwort: „Kaydeich“

Kostenhinweis: Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen.

Die Gewinnspielgutscheine sind nicht bar auszahlbar oder übertragbar und einlösbar zu allen verfügbaren Terminen nach Absprache. Die Gültigkeit dieser Gutscheine beträgt ein Jahr ab dem Tag der Ausstellung. An- und Abreisekosten gehen zu Lasten der Gewinner.

Die Gewinner vom 2. Juli: Ilona Hein aus Knüllwald (Oberstaufen), Herbert Hucke aus Rotenburg (Liechtenstein) und Heinz Leutebrand aus Spangenberg (Halbinsel Höri). Herzlichen Glückwunsch!

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.