Auszeit gewinnen: Anrufen und in den Urlaub starten

Auch diese Woche schicken wir Sie mit etwas Glück wieder in den Urlaub! Rufen Sie noch bis Freitag, 5. Juli 2019, 23:59 Uhr, an und gewinnen Sie Ihre Auszeit.

Fitness unterm Gipfel: Kurzurlaub im Hotel Allgäu Sonne in Oberstaufen

Das Hotel Allgäu Sonne in Südhanglage am Rand von Oberstaufen bietet von fast allen Bereichen und den 149 Zimmern und Suiten einen freien Blick auf die umliegenden Gipfel – unter anderem von der Fitnesswelt, wo Sportbegeisterte ein Programm mit täglich bis zu zehn Trainingsstunden erwartet. Anschließend können sie entspannen in der 2100 Quadratmeter großen Wellnesswelt. Mit der „Original Oberstaufener Schrothkur“ offeriert das Fünf-Sterne-Haus ein ganzheitliches Naturheilverfahren, betreut von Ärzten der hauseigenen Praxis. Dank ihrer 65 Einzelzimmer spricht die Allgäu Sonne auch Alleinreisende an. Auf Geselligkeit muss trotzdem niemand verzichten: Jeden Abend wird bei Live-Musik im Stießbergstüble getanzt und gefeiert. Das Hotel ist Mitglied bei den AllgäuTopHotels. Die Dachorganisation ist mit 80 Häusern in der drei, vier und fünf Sterne-Kategorie die größte regionale Hotelorganisation Deutschlands und steht für ein modernes Allgäu. Erholung und Entspannung warten hier ebenso wie Action und Spaß auf die Gäste, denn die südlichste Region Bayerns hat einiges zu bieten. 

allgaeu-top-hotels.de 

allgaeu-sonne.de

Tolle Aussicht: Das Hotel Allgäu Sonne in Oberstaufen punktet mit Wellness, Sportangeboten und Geselligkeit.

Allgäu neu entdecken: Wir verlosen drei Übernachtungen mit Halbpension im DZ für zwei Personen im 5-Sterne-Hotel Allgäu Sonne. 

Tel. 0 13 78 / 80 66 71  | Lösungswort: Sonne

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Einfach mal entspannt sein: Orientalische Wellness im Lindner Hotel und Spa Binshof 

Professionelle Teamplayer und persönlich-herzliche Gastgeber: das ist das Lindner Hotel und Spa Binshof. Gäste können ungestört in wundervollen Wellnesswelten abtauchen und Kraft fürs Alltägliche tanken. Umgeben von der 7-Seenlandschaft, dem angrenzendem Rhein und der mediterranen Atmosphäre gibt es hier alles, um das persönliche Erfolgsrezept ganz entspannt (neu) zu erfinden. Der Binshof Spa: Das sind 5200 Quadratmeter pure Erholung und entspanntes Sein. Eine Saunalandschaft mit sechs Saunen, einem Dampfbad, Innen- und Außenbädern mit Whirlpools und ein großzügiger Spa-Garten mit Liegewiese sowie einem Private Spa warten auf die Wellness- Gäste. Besondere Highlights sind das türkische Hamam und das angeschlossene Rhassoul: In orientalischem Ambiente mit warmen Marmorsteinen, einem kupfernem Dachgewölbe und gedämpftem Licht entspannen die Gäste bei Jahrhunderte alten Wellnessritualen. Pure Entspannung finden sie beim Floating in der Solegrotte dank des schwerelosen Schwebens zu beruhigender Musik mit wechselnden Lichtstimmungen. 

lindner.de/speyer-hotel-spa-binshof

Erholung garantiert: Die orientalische Wellnesslandschaft im Lindner Hotel.

Orientalisch entspannen: Wir verlosen fünf Übernachtungen mit Halbpension im Lindner Hotel und Spa Binshof. 

Tel. 0 13 78 / 80 66 70  | Lösungswort: Lindner

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Energietankstelle Bundschu: Gesundheitsadresse im Lieblichen Taubertal 

Bad Mergentheim an der Tauber hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als „Gesundheitsstadt mitten im Lieblichen Taubertal“ gemacht. Das „Bundschu“ in Bad Mergentheim ist das sympathische Hotel mit fränkischer Seele. Familie Bundschu und ihre Mitarbeiter kümmern sich persönlich um alle Gäste, mit Ratschlägen für den geheimen Ausflugstipp oder den individuellen Wünschen im Restaurant. Auch das Thema Gesundheit wird hier groß geschrieben. Mit der neuen „Bundschu-Wellness“ bietet das Hotel ein umfangreiches Angebot zur Entspannung. Auf rund 200 Quadratmetern können Gäste in der Finnischen Sauna, oder beim Aufguss mit frischen Düften die Seele baumeln lassen. Oder sie nehmen ein Sole-Dampfbad zum Durchatmen. Außerdem bieten erfahrene Therapeuten Anwendungen an. 

hotel-bundschu.de

Individualität hoch im Kurs: Im Hotel Bundschu kümmert man sich persönlich um die Gäste.

Wohlfühlen im Taubertal: Wir verlosen vier Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im Ringhotel Bundschu in Bad Mergentheim. 

Tel. 0 13 78 / 80 66 72  | Lösungswort: Bundschu

(Telemedia interactive GmbH; pro Anruf 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk teurer.)

Die Gewinner vom 15. Juni:  

Anna Schick aus Amöneburg (Idlingshof), Ulrich Schmidt aus Sinn (Emsland), Peter Freitag aus Frankenberg (Gitschberg-Jochtal), Sabine Haberstock aus Niemetal (Bad Griesbach) und Burkhars Wolff aus Haier (Mauthäusl). Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Urlaub!  

Hinweis: Die Gewinnspielgutscheine sind nicht übertragbar, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Einlösung erfolgt nach Absprache mit den Hotels. Die An- und Abreise gehen zulasten des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Hinweise zum Umgang mit personenbezogenen Daten sind online abrufbar unter hna.de/ueber-uns/datenschutz

Rubriklistenbild: © ALLGÄU SONNE

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.