Millarden-Dollar-Projekt

Hotel plant weltgrößten Dinosaurier-Park

+
Australisches Hotel plant weltgrößten Dinosaurier-Park (Symbolbild).

Tyrannosaurus Rex, Deinosuchus oder Stegosaurier - ein Hotel in Australien plant jetzt den größten Dinosaurierpark der Welt. Hinter dem Projekt steckt ein Millionär.

Die Behörden haben für das Projekt des Industriellen Clive Plamer nun grünes Licht gegeben, meldeten lokale Zeitungen. Palmer will im „Palmer Coolum Resort“ rund 120 Kilometer nördlich von Brisbane 165 Dinosaurier-Modelle in Originalgröße aufbauen. 40 weitere Objekte stehen bereits, darunter ein Tyrannosaurus Rex und ein 20 Meter großer Deinosuchus.

Den Angaben nach entsteht damit der größte Park dieser Art weltweit. Palmer sorgte vor wenigen weltweit Schlagzeilen, als er für eine Milliarde UD-Dollar einen Nachbau der „Titanic“ in Auftrag gab.

Australischer Millionär baut Titanic nach

Australischer Millionär baut Titanic nach

tmn/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.