Badeort verbietet das Rauchen am Strand

+
Französischer Badeort verbietet das Rauchen am Strand

La Ciotat - Die 34.000-Einwohner-Stadt La Ciotat in Südfrankreich hat einen ungewöhnlichen Weg gefunden, ihren Strand am Mittelmeer attraktiver zu machen:

Lesen Sie mehr zum Thema:

Rauchen im Park kostet 175 Euro Strafe

Hitliste: Die besten Urlaubsziele für Raucher

Rauchen für den Tourismus

Rauchverbot: So halten’s die Urlaubsländer

Sie hat das Rauchen dort verboten. Der Bann der Zigaretten kam bereits im Frühsommer, um das Ärgernis von in den weißen Sand geworfenen Kippen zu unterbinden. Immer wieder hatten sich Gäste beschwert, dass die Zigarettenstummel ihren Weg in Sandburgen oder gar in den Mund spielender Kinder fanden. Nun zog der stellvertretende Bürgermeister Noel Collura ein erstes Fazit. Die rauchfreudigen Franzosen respektierten die aufgestellten Verbotsschilder, die Reaktionen der Besucher seien einhellig positiv.

dapd

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.