Top 10: Die Lieblingsziele in Deutschland

1 von 11
Unter ausländische Touristen ist Deutschland ein beliebtes Reiseziel. Doch manche Orte und Sehenswürdigkeiten haben es den Urlaubern besonders angetan.
2 von 11
Ruine über dem Neckar: Das Schloss in Heidelberg ist bei ausländischen Besuchern besonders beliebt.
3 von 11
2.: Schloss Neuschwanstein. Im Mai 2012 gaben sich 15 Paare aus China in Füssen gemeinsam das Hochzeitsversprechen und feierten ihre Trauung ganz romantisch.
4 von 11
3. Kölner Dom
5 von 11
4. Brandenburger Tor in Berlin
6 von 11
5. Frauenkirche in Dresden
7 von 11
6. Hamburger Hafen
8 von 11
7. Loreley: Das Luftbild zeigt den Loreleyfelsen bei St. Goar (Rheinland-Pfalz) inmitten des UNESCO-Weltkulturerbegebiets Mittelrheintal  
9 von 11
8. Schloss Sanssouci bei Postdam

Top 10: Die beliebtesten Reiseziele ausländischer Touristen in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten
Urban Exploration liegt in Deutschland im Trend. Dabei besuchen Menschen verlassene Orte - so genannte Lost …
Diese Lost Places in Deutschland sind ein Spektakel - und verboten
Nichts für schwache Nerven: 4.280 Kilometer Wanderung durch die USA
Der Weg führt durch die Wüste und über schneebedeckte Gipfel, durch Busch- und Bärenland. Dazu kommen die körperlichen …
Nichts für schwache Nerven: 4.280 Kilometer Wanderung durch die USA

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.