Top 2014

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
1 von 12
Schloss Neuschwanstein ist das beliebteste Reiseziel Deutschlands. Das ist das Ergebnis einer internationalen Online-Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus. Unter den „Top 100“ des Jahres 2014 sind auch weitere Sehenswürdigkeiten in Bayern vertreten:
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
2 von 12
Der Bodensee (Platz 9).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
3 von 12
Das Münchner Oktoberfest (10. Platz).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
4 von 12
Der Englische Garten München (65).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
5 von 12
Die Kaiserburg Nürnberg (71).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
6 von 12
Der Königssee (20).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
7 von 12
Die Residenz München (34).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
8 von 12
Die Residenz Würzburg (44).
Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Bayern.
9 von 12
Schloss und Park Nymphenburg (56).

Das Reiseziel Deutschland ist im Trend. Doch welche Sehenswürdigkeit ist besonders beliebt? Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) hat ausländische Touristen dazu befragt.

Schloss Neuschwanstein ist 2014 das beliebteste Reiseziel Deutschlands. In die Liste der 100 beliebtesten Reiseziele wurden bedeutende Bauwerke, Architekturensembles, Landschaften, Freizeitparks, Zeugnisse der Geistes- und Kulturgeschichte sowie Ereignisse wie etwa das Münchner Oktoberfest (10. Platz) gewählt.

Unter den „Top 100“ des Jahres 2014 sind den Angaben zufolge elf Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung vertreten.

Neben Schloss Neuschwanstein, das auf dieser Liste schon im Vorjahr Platz eins belegte, sind dies der Bodensee (Rang 9), der Königssee (20), die Residenz München (34), der Chiemsee mit Schloss Herrenchiemsee (39), Schloss Linderhof und die Residenz Würzburg (beide 44), Schloss und Park Nymphenburg (56) sowie der Englische Garten München (65). Neu in die Liste geschafft haben es das frisch zum Unesco-Weltkulturerbe gekürte Markgräfliche Opernhaus Bayreuth (63) und die Kaiserburg Nürnberg (71).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht
Beeindruckende Aufnahmen: Ein neuer Bildband zeigt, wie sich unsere Welt am Beginn des dritten Jahrtausends darstellt …
Satellitenaufnahmen der Welt zeigen kleinste Details der Erde aus Weltraumsicht
Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter
In den USA gibt es so manche Stadt, die nach einer deutschen Großstadt benannt wurde. Mehr Ähnlichkeit außer den Namen …
Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.