Die besten Campingplätze der Welt

1 von 12
See, Meer oder Berge? An diesen Orten sollten Sie mal ein Zelt aufschlagen: Hier finden sie die besten Camingplätze der Welt:
2 von 12
Einer der schönsten Campingplätze südlich des Äquators: Majestätisch thront der Cotopaxi Ecuador über den Wolken. Doch der Vulkan Cotopaxi ist immer wieder aktiv. 
Nationalpark Cotopaxi in Ecuador
3 von 12
Nationalpark Cotopaxi in Ecuador.
4 von 12
Eingeschneit und eingenebelt beim Camping in Ecuador.
5 von 12
Camping in Ecuador: Schlafen unter den Sternen und am Fuße einer beeindruckenden Bergkulisse.
6 von 12
Glacier Nationalpark – Montana, USA: Der Glacier Nationalpark reicht bis über die US-Kanadische Grenze. Der Park ist besonders berühmt für das Fliegenfischen und etwa 1.126 Kilometern Wanderwege.
7 von 12
Haleakala Nationalpark – Maui, Hawaii, USA 
8 von 12
Sangla Tal – Sangla, Indien: Im bewaldeten Tal von Sangla gibt es Camping par Excellence. Vom Zelt bis hin zu voll ausgestatteten Kabinen gibt es alles, was das Camperherz begehrt.
9 von 12
Jasper Nationalpark – Alberta, Kanada: Hier gibt es eine riesige Auswahl an Camping-Plätzen, die alle Feuerholz- und Bären-sichere Schließfächer zur Verfügung stellen. Ein Insider-Tipp sind die Miette Thermalquellen und die Athabasca Wasserfälle.

Die besten Campingplätze der Welt.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Diese Kleinstädte Deutschlands sind absolut sehenswert
Klein, aber oho: Deutschland hat viele schöne Städtchen zu bieten, die sich perfekt für einen Kurztrip eignen. Wir …
Diese Kleinstädte Deutschlands sind absolut sehenswert
Die Tops und Flops der Reise-Souvenirs 
Nicht jedes Mitbringsel aus dem Urlaub löst bei Bekannten die erhoffte Reaktion aus: Das sind die Tops und Flops der …
Die Tops und Flops der Reise-Souvenirs