Millionen-Investitionen

Birma kündigt große Tourismusinitiative an

Naypyidaw - Der einstige Paria-Staat Birma will kräftig in den Tourismus investieren. Die Zahl der Besucher soll bis 2020 um das siebenfache steigen, von etwa einer Million Gästen im vergangenen Jahr.

Das peilt das Tourismusministerium an. Dafür soll in dem asiatischen Land etwa eine halbe Milliarde Dollar (380 Millionen Euro) investiert werden, kündigte das Ministerium am Mittwoch vor dem Auftakt des Weltwirtschaftsforums in der Hauptstadt Naypyidaw an.

Mit dem Geld sollen unter anderem Straßen und Flughäfen verbessert und Hotelangestellte und Fremdenführer ausgebildet werden. Den Plan entwickelte die Regierung gemeinsam mit der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB). Die Finanzierung kommt teilweise aus Norwegen.

Die Top-Reiseziele 2013 von Lonely Planet

Die Top-Reiseziele 2013: Interessant sind für den Reiseführer "Lonely Planet" Reiseziele, die ungewöhnlich und bis jetzt vom Massentourismus verschont geblieben sind. Letztes Jahr galt Birma (Foto) noch als Geheimtipp. Die Top-Reiseziele 2013: © dpa/ AP
Nach der Olympia-Stadt London (2012) belegt nun das kalifornische San Francisco, bekannt als Schwulenmetropole und besonders europäisch anmutende US-Stadt den Platz 1. © dpa/ AP
Auf Platz zwei ebenfalls ein Klassiker: Amsterdam. © dpa/ AP
Doch dahinter liegen auch ungewöhnlichere Ziele: 3. das südindische Hyderabad. © dpa/ AP
4. die Hafenstadt Londonderry in Nordirland. © dpa/ AP
5. Peking © dpa/ AP
6. Neuseelands zweitgrößte Stadt Christchurch, in der es 2011 bei einem Erdbeben viele Tote und Schäden gab (Archivfoto). © dpa/ AP
7. das australische Hobart, Hauptstadt des Bundesstaates Tasmanien. © dpa/ AP
8. die kanadische Metropole Montréal. © dpa/ AP
9. Äthiopiens Hauptstadt Addis Abeba. © dpa/ AP
10. das argentinische Puerto Iguazu, an der Grenze zu Brasilien und Paraguay. © dpa/ AP
Bei den Top Ländern lagen 2012 Uganda (Foto), Birma... © dpa/ AP
...und die Ukraine vorne, 2013 sind es... © dpa/ AP
1. Platz: Sri Lanka. © dpa/ AP
2. Platz Montenegro © dpa/ AP
3. Südkorea © dpa/ AP
5. Slowakei und auf Platz 6. die Salomoneninseln © dpa
7. Island © dpa/ Thomas Müller BiK-F
8. Türkei © dpa
9. die Dominikanische Republik und 10. Madagaskar. © dpa
2012 setzte die Redaktion von Lonely Planet  die Olympia-Stadt London an die Spitze. © dpa/ AP
2011 war New York bei den Städten auf Platz 1. © dpa/ AP

In fünf Jahren sollen in Birma etwa 1,4 Millionen Menschen im Tourismussektor arbeiten. Das Land hofft auf Einnahmen von rund zehn Milliarden Dollar pro Jahr. „Der Tourismus soll ein Pfeiler der birmanischen Wirtschaft werden“, sagte der stellvertretende ADB-Präsident Stephen Groff.

Birma war bis 2011 Jahrzehnte lang eine Militärdiktatur. Seitdem ist eine Regierung von Gnaden des Militärs im Amt. Sie treibt eine rasante Öffnung voran.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.