Singapurs neuer Super-Garten

+
Gardens by the Bay

Singapur ist im Juni um eine spektakuläre Attraktion reicher: Im Juni eröffnet eine neuen Gartenanlage in der Löwenstadt.

Erholung im Grünen bietet ein neuer Botanischer Garten in Singapur. Rund um eine künstliche Bucht im Meer entstehen auf 101 Hektar die Gardens by the Bay. Sie bestehen aus drei zusammenhängenden Gärten. In einer speziellen Blumenhalle wird ein kühl-trockenes Klima imitiert, so dass dort Olivenbäume oder Dattelpalmen wachsen.

Der größte von ihnen, Bay South, wird im Juni eröffnet. Zudem soll es eine Freilichtbühne mit Platz für 30.000 Zuschauer geben. Darauf weist die Tourismusvertretung des Landes hin (www.gardensbythebay.org.sg).

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.