Sehnsuchtsziel für Romantiker

+
Padstow ist ein typisches kleines Hafenstädtchen.

Cornwall, die wilde Landschaft im äußersten Südwesten Englands, ist ein Sehnsuchtsziel für Romantiker und Rosamunde Pilcher-Fans. Das liegt zum einen an der Schönheit der Landschaft und Orte – hier das Hafenstädtchen Padstow – aber auch an der beliebten Rosamunde Pilcher Reihe im Fernsehen.

Am 22. September feierte die Schriftstellerin ihren 90. Geburtstag. Die Drehorte der TV-Serie sind über die ganze Region verstreut – und die beste Inspiration für eine perfekte Reiseroute.

Wir haben ein paar dieser Pilcher-Schauplätze zusammengestellt.

Eine Ausstellung zum Geburtstag

2014 ist das Jahr gleich zweier Jubiläen: Der 90. Geburtstag der britischen Schriftstellerin Rosamunde Pilcher und 25 Jahre seit ihr berühmtestes Werk „The Shell Seekers“ veröffentlicht wurde und sich seitdem rund 50 Millionen Mal verkaufte. Um die Schriftstellerin und ihre Werke gebührend zu feiern, veranstaltet der kleine Küstenort Bude im Castle Heritage Centre eine Ausstellung zum Thema Rosamunde Pilcher. Lokale Künstler werden dazu aufgerufen, ihre eigenen Interpretationen des Romans „The Shell Seekers“ auf die Leinwand zu bringen. www.theshellseekers.co.uk/

Lanhydrock – ein Herrenhaus mit viel Geschichte

Bodmin ist eine malerische Stadt, in der sich gleich vier Drehorte für den Roman "Klippen der Liebe" befinden. Südlich davon steht Lanhydrock, ein spektakulärer Landsitz, den der National Trust als "das großartigste Haus Cornwalls" bezeichnet. Besonders eindrucksvoll ist der Kontrast zwischen den Quartieren der Dienerschaft "unter den Treppen" und den opulenten, luxuriösen Gemächern, Speisezimmern und Wohnräumen der Herrschaften. Eintritt : ca. 15 Euro p. Pers.

Newquay – Surferstrand mit Ausblick

Einige der Szenen aus "Klippen der Liebe" wurden auch in Newquay verfilmt, das an Cornwalls nördlicher Küste liegt. Der Fußweg über die Klippen bietet eine unübertroffene Aussicht über das wilde Heideland und die preisgekrönten Sandstrände. Newquay liegt am wunderschönen Fistral Beach und ist ein Hotspot für alle Surfer.

The Headland Hotel: Spa-Wochenende am Drehort

Wer eine Reise in das Land der Rosemunde Pilcher plant, findet eine Vielzahl an hübschen Hotels. Eines der schönsten liegt an der nördlichen Küste Cornwalls, nur ein Sprung vom Surferstrand Fistral Beach, entfernt. 2013 erhielt das Headland Hotel den Three Prestigious Award. Zu Recht, denn neben der atemberaubenden Aussicht über das Meer, bietet das viktorianische Haus ein Restaurant, ein Spa und ein Fitnessstudio. Wer aktiv ist, kann sich beim Surfen, Coasteering, Kite-Surfing oder beim SUP (Stand Up Paddling) austoben. www.headlandhotel.co.uk 
Anlässlich des 90. Geburtstages bietet das Headland Hotel im September und Oktober ein „Rosamunde Pilcher Break“ an. Das Angebot beinhaltet eine Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück, eine 30 -minütige Massage, einen typisch englischen Cream Tea am Nachmittag und das Rosamunde Pilcher Buch „The Shell Seekers“. Das Arrangement kostet für zwei Personen 279£ pro Nacht.

Prideaux Place: Mekka für Rosamunde Pilcher Fans

In Padstow, am Ende der Church Street, liegt das Anwesen Prideaux Place. Mit 18 Hektar Parklandschaft und 81 Zimmern gilt es als das Mekka für Rosamunde Pilcher Fans. Hier wurden unter anderem Filme wie „Das Ende eines Sommers“, „Heimkehr“ und „Die Frau auf der Klippe“ gedreht. Von Frühjahr bis Herbst werden Touren durch das Anwesen angeboten. Manchmal werden die Touren sogar vom Hausherren Peter Prideaux persönlich geführt. Eintritt: ca. 9 Euro, weitere Informationen: www.prideauxplace.co.uk

Land’s End und St. Michael’s Mount

Cornwall: Sehnsuchtsziel für Romantiker

Wir beenden unsere Auswahl mit dem Ende der Welt: Land's End ist der westlichste Punkt der britischen Inseln und Drehort für „Stürmische Begegnungen“. Hier finden Urlauber beeindruckende Klippen und bei klarem Wetter kann man bis auf die 45km entfernten Scilly Islands sehen. Fans des Bestsellers "Die Muschelsucher" sollten auf keinen Fall die kleine Insel St. Michael's Mount verpassen, mit ihrem beeindrucken Schloss auf der Spitze des Hügels. Und mit Glück trifft man auf Lord und Lady St. Levan, die hier tatsächlich wohnen.

Per Zug nach Cornwall

Alles, was Cornwall zu bieten hat, liegt nur zwei Zugstunden von London entfernt . Mit dem BritRail South West Pass fahren Urlauber für 79 Euro von London in den Südwesten Englands und retour. Tickets und weiter Informationen auf www.visitbritainshop.deTouring-Pässe für Cornwall

Auf einer Rundreise lassen sich am besten die zahlreichen Rosamunde Schauplätze wie Herrenhäuser, historische Gebäude, Gärten oder Schlösser verbinden. Hilfreich ist dabei einer der Touring Pässe, der Urlaubern den freien Eintritt zu einzigartigen historischen Häusern, Schlössern und Gärten bietet. Touring Pässe für 32.50 Euro online bestellbar über www.visitbritainshop.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.