Kreuzfahrt-Jubiläum: Cunard wird 175

+
Queen Victoria, Queen Mary 2 and Queen Elizabeth.

Die Reederei Cunard feiert 2015 ihre Gründung vor 175 Jahren. Aus diesem Anlass gibt es eine Jubiläumsfahrt vom 30. Juni bis 14. Juli von Hamburg nach New York.

Dabei legt die „Queen Mary 2“ am 4. Juli, dem Tag des Auslaufens der „Britannia“ als erstem Cunard-Schiff, in Liverpool ab. Sie fährt auf der historischen Route nach Halifax, Boston und New York. Das teilte die Reederei bei der Vorstellung ihres neuen Hauptkatalogs mit.

Cunard setzt dabei verstärkt auf deutsche Kreuzfahrer. 45 Fahrten sind speziell auf sie ausgerichtet, zum Beispiel mit einem erweiterten deutschsprachigen Bordservice. Fünfmal macht die „Queen Mary 2“ zwischen Juni und Oktober in Hamburg fest, und auch die „Queen Elizabeth“ besucht die Hansestadt fünfmal. Kiel steht ebenfalls wieder im Programm der „Queen Elizabeth“. Die „Queen Victoria“ wird im Mittelmeer unterwegs sein. 20 jeweils einwöchige Fahrten ab Venedig, Rom, Triest, Istanbul und Athen stehen auf dem Programm.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.