großer Zuwachs bei ausländischen Gästen

Deutschland-Tourismus auf Rekordkurs

+
Auch wegen der Alpen kommen besonders Gäste aus dem Ausland nach Deutschland.

Wiesbaden - Deutschland erfreut sich im Ausland immer größerer Beliebtheit. Das Tourismusgeschäft bleibt weiterhin auf Rekordkurs und das obwohl ein Monat die Zahlen drückt.

Das Tourismusgeschäft in Deutschland bleibt trotz einer kleinen Delle im Juli auf Rekordkurs. Zwar sank in dem Monat die Zahl der Übernachtungen im Vergleich zum Vorjahr um ein Prozent auf 46,8 Millionen, wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte. In den ersten sieben Monaten 2012 insgesamt jedoch gab es ein Plus um vier Prozent auf 228,9 Millionen. Besonders groß ist der Zuwachs ausländischer Gäste: 38,7 Millionen Übernachtungen von Januar bis Ende Juli waren acht Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Bei Inländern verbuchte die Branche 190,2 Millionen Übernachtungen und damit drei Prozent mehr als vor Jahresfrist.

Die besten Hostels in Deutschland

Die besten Hostels in Deutschland
Hostel-Gäste die online bei Hostelworld.com  gebucht haben, beurteilen die Hostels nach sechs Punkten: Charakter, Sicherheit, Lage, Personal, Spaß und Sauberkeit. Hier die Top Ten Hostels in Deutschland.  © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
EastSeven Berlin Hostels, Berlin © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
The Circus Hostel Berlin © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Wombats City Hostel Berlin © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Wombats City Hostel München © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Jetpak eco © 
Die besten Hostels in Deutschland
Pfefferbett Hostel Berlin © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Jetpak City Hostel Berlin © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Hostel Singer109 in Berlin Mitte © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Euro Youth Hotel © dpa
Die besten Hostels in Deutschland
Baxpax Downtown Hostel/Hotel, Berlin © 

„Wir sind weiterhin auf Wachstumskurs, die starken Monate kommen noch“, sagte ein Sprecher des Branchenverbandes Dehoga. Traditionell sind September und Oktober wegen vieler Kongresse und Messen besonders gute Monate. Für das Gesamtjahr wird der Rekordwert von rund 400 (Vorjahr: 394) Millionen Gästeübernachtungen erwartet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.