Meint er das ernst?

Diese 10 Benimmregeln soll seine Freundin auf Mallorca einhalten

Bevor es für seine Freundin nach Mallorca geht, erstellte ihr Partner zehn strenge Regeln für den Urlaub, an die sich sich zu halten hat. Und diese haben es in sich.

Wenn der Freund oder die Freundin alleine in den Urlaub reist, kann die Eifersucht schon mal hochkochen. Besonders, wenn es sich um eine berüchtigte Party-Hochburg handelt wie Magaluf auf der Baleareninsel Mallorca. Dort sind Alkohol-Exzesse an der Tagesordnung, und Möglichkeiten zum Fremdgehen finden sich unter den Feierwütigen ohne Probleme.

Das dachte sich wohl auch der 20-jährige Josh Utting aus dem englischen Nuneaton, als er seiner Freundin Lucy Alton eine Liste mit speziellen "Benimmregeln" zusammenstellte. Die Liste führt auch einige absonderliche Punkte auf. Ob sich seine Partnerin in der Ferne wohl an alle Forderungen hält?

Verhaltensregeln für Magaluf wurden zum Netz-Hit

Die Liste der Verhaltens-Anweisungen wurde auf Twitter veröffentlicht. Bisher wurde der Post fast 10.000 mal geliked. Dabei wurde Josh aufgrund seiner strengen Auflagen sogar als "Psycho" bezeichnet. Und tatsächlich scheinen einige Regeln fast zu krass, um ernst gemeint zu sein:

Diese Regeln stellte Josh für seine Freundin auf:

1. Sprich nicht mit Jungs.

2. Keine Bilder von Jungs (auch keine Gruppenfotos).

3. Lass keinen Jungen ein Foto mit deinem Handy schießen.

4. Befreunde dich nicht auf Snapchat, Facebook, Twitter oder Instagram mit Jungs und tausche keine Nummern aus.

5. Kein Augenkontakt mit Jungs.

6. Kauf keinen Jungs Getränke und lass dir keine anbieten.

7. Keine Drogen. Ich werde dich testen, wenn du wieder zu Hause bist.

8. Gehe nach jedem Abend direkt in dein Hotel.

9. Spiele nicht den Wingman für deine Leute.

10. Falls deine Freundinnen mit Jungs sind, verlasse das Zimmer und kontaktiere mich.

Video: Der verrückte Alltag auf der Partyinsel Mallorca

Passend zum Thema: Pinkelstopp und Sexverbot - die absurdesten Reise-Verbote 2017.

Doch meinte der eifersüchtige Freund seine Regeln wirklich ernst? Und wie will er überhaupt einen Drogentest anstellen? Im Interview mit der Seite unilad.co.uk erklärte er, dass sie erst seit ein paar Monaten zusammen seien - und die Liste nur aus Spaß geschrieben wurde, "nichts davon sollte ernst genommen werden".

Aber als er seiner Freundin die Liste zeigte, willigte sie ein - solange er sich in ihrer Abwesenheit auch an diese Regeln halten würde. "Bei den meisten Dingen handelte es sich sowieso um Dinge, die man auch sonst von jemandem erwarten würde, der einem Nahe steht."

Vor einiger Zeit sorgte ein ähnlicher Regelkatalog für Schmunzeln im Netz - nur dass dabei die Freundin die Vorschriften stellte.

mil/Video: Glomex

Das sind die elf schönsten Strände von Mallorca

Cala Agulla liegt im Nordosten der spanischen Baleareninsel.
Cala Agulla liegt im Nordosten der spanischen Baleareninsel. © pixabay
Port de Sóller verfügt über die Strände Platja den Repic und Platja des Través.
Port de Sóller verfügt über die Strände Platja den Repic und Platja des Través. © pixabay
Felsklippen mit Pinien und Büschen umrahmen den Cala Anguila.
Felsklippen mit Pinien und Büschen umrahmen den Cala Anguila. © pixabay
Playa es Trenc: Naturstrand sorgt für Karibik-Feeling.
Playa es Trenc: Naturstrand sorgt für Karibik-Feeling. © pixabay
Playa de Muro ist einer der größten Strände von Mallorca.
Playa de Muro ist einer der größten Strände von Mallorca. © pixabay
Unter Einheimischen sehr beliebt: Die Bucht von Es Barcares.
Unter Einheimischen sehr beliebt: Die Bucht von Es Barcares. © pixabay
Durch die Schlucht Torrent de Pareis hindurch wartet ein einzigartiger Ausblick auf Besucher.
Durch die Schlucht Torrent de Pareis hindurch wartet ein einzigartiger Ausblick auf Besucher. © pixabay
Cala Estreta liegt nordöstlich der Kleinstadt Artà.
Cala Estreta liegt nordöstlich der Kleinstadt Artà. © pixabay
Cala Banyalbufar liegt malerisch zwischen vier kleineren Bergen.
Cala Banyalbufar liegt malerisch zwischen vier kleineren Bergen. © pixabay
Cala Santanyi ist gut geeignet zum Schwimmen oder Schnorcheln.
Cala Santanyi ist gut geeignet zum Schwimmen oder Schnorcheln. © pixabay

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter / @Ashgreenwayx

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.