DUBAI STORY

The Dubai Story“ Bildband von Helge Sobik

Die Meldung, dass der Wüstenstaat Dubai in akute Zahlungsschwierigkeiten geraten ist, hat die Finanzwelt vor wenigen Wochen in eine erneute Krise gestürzt.

The Dubai Story“ Bildband von Helge Sobik erschienen beim Feymedia Verlag für 49 Euro.

Jahrelang war in dem Emirat das Beste gerade gut genug und für alle Prestigeprojekte floss ein scheinbar unendlicher Strom an Petro-Dollars. Den Größenwahn am Persischen Golf hat Helge Sobik mit dem großformatigen Bildband „The Dubai Story“ zwar ungewollt aktuell (das Buch erschien bereits im September 2009), aber dafür sehr eindrucksvoll dokumentiert.

Mit dem Wissen um die finanziellen Schwierigkeiten des Scheichtums erscheinen die faszinierenden Bilder in einem anderen Licht. Künstliche Inseln, Luxushotels mitten in der Wüste, Rekord-Wolkenkratzer – das Märchenland Dubai ist im wahrsten Wortsinn auf Sand gebaut.

Feymedia Verlag, 49 Euro, ISBN 978-3-941459-03-8.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.