Erlös geht an Krebs-Stiftung

Sexy Ryanair-Kalender für guten Zweck

+
Soledad Campillo bereichert den Kalender im August.

München - Da macht Fliegen gleich noch mehr Spaß. Ryanair legt für einen guten Zweck für das kommende Jahr einen Kalender mit seinen sexy Stewardessen auf. Wir haben die Bilder.

Die irische Billig-Fluglinie Ryanair zeigt sich wieder von seiner schönsten Seite. Für das Jahr 2014 posieren erneut die attraktivsten Stewardessen für den Ryanair-Kalender 2014 im Bikini-Outfit. Das Foto-Shooting mit dem hübschen Bordpersonal fand dieses Mal in Chania auf der griechischen Insel Kreta statt. Über 400 Damen haben sich dafür beworben - 13 haben es geschafft und sind jetzt in Hochglanz abgebildet. Im europäischen Vergleich liegen hier Polen und Spanien an der Spitze. Mit jeweils drei Models sind diese beiden Nationen am besten vertreten. Zwei Stewardessen kommen aus Lettland, jeweils eine aus Portugal, den Niederlanden, England und Italien.

Die Fluggesellschaft streicht die Einnahmen des Kalenders nicht selbst ein, sondern spendet den gesamten Erlös an die Krebsstiftung Teenager Cancer Trust. Seit 2008 wird der Kalender von Ryanair jährlich aufgelegt. 100.000 Euro sollen die Bilder der 13 sexy Flugbegleiterinnen in die Kassen der Wohltätigkeitsorganisation spülen, die sich für junge, an Krebs erkrankte Menschen zwischen 13 und 24 Jahren einsetzt. Gelingt dieses Vorhaben, wären seit 2008 mehr als 700.000 Euro an die Krebshilfe-Einrichtung für junge Menschen geflossen.

10.000 Exemplare zu jeweils zehn Euro können auf der Ryanair-Websitebestellt werden. Wer sich also jeden Morgen von einer der Damen den richtigen Tag anzeigen lassen möchte, sollte schnell zuschlagen. In den vergangenen Jahren waren die Kalender innerhalb weniger Wochen ausverkauft. Wir zeigen Ihnen in der Fotostrecke schon einmal, was sie für die zehn Euro bekommen - es lohnt sich!

Hier sehen Sie ein Video vom sexy Foto-Shooting auf Kreta.

Die heißen Stewardessen von Ryanair

Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Das Cover des Ryanair-Kalenders 2014. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Wir stellen Ihnen die zwölf Damen vor. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Im Januar ist Agata Walczuk zu sehen. Die 27-Jährige kommt aus Polen, lebt in London und macht gerne auf Malta Urlaub. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Inês Rosa Marques posiert für den Februar. Die Portugiesin ist 20 Jahre alt und arbeitet seit einem Jahr für Ryanair. In ihrer Freizeit geht sie gerne tanzen, auf Reisen und surfen. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
März-Girl Farah van Keeken geht am liebsten nach Süditalien in den Urlaub. Die Niederländerin ziert das Kalenderblatt des Monats März, ist 21 Jahre alt und interessiert sich für Fotografie, Mode und geht gerne kitesurfen. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Seit zwei Jahren lächelt "Miss April" Diana Garsanova den Ryanair-Kunden zu. Um diese tolle Figur zu halten, geht die 25-Jährige gerne joggen und skifahren. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Magdalena Glinska macht den Monat Mai zu einer wahren Augenweide. Die 26-jährige Polin begeistert sich in ihrer Freizeit für Fitness und reist gerne nach Spanien. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Juni: Lydia Adan Hernandez ist seit eineinhalb Jahren an Bord. Die rassige Spanierin ist großer Mallorca-Fan. Die 21-Jährige liebt nach eigenen Angaben Reisen und Tanzen. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Estefania Fernandez Canabal kommt ebenfalls aus Spanien. Die 23-jährige "Miss Juli" ist ein Fitness-Fan und verbringt ihre Urlaube am liebsten in Barcelona, auf Ibiza und den Kanarischen Inseln. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Ob der Monat August genauso heiß ist wie Soledad Campillo? Sie kommt aus Valencia und arbeitet seit vier Jahren für die Fluggesellschaft. Ihren Urlaub verbringt die 29-Jährige am liebsten in New York. Neben Reisen interessiert sie sich für Mode und geht gerne shoppen. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Stephanie Carmen Pattison ist Engländerin und seit knapp einem Jahr an Bord der Ryanair-Maschinen. Das Lieblingsreiseziel von "Miss September" ist Thessaloniki in Griechenland. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Oktober: Malgorzata Wasilewska hat sich während des Fotoshootings im griechischen Chania in die Insel Kreta verliebt. Die 24-jährige Polin liebt Musik und spielt gerne Klavier. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
"Miss November" Kaoutar Alami Idrissi kommt aus Italien und verbringt ihren Urlaub am liebsten in Griechenland und Spanien. Die 21-Jährige ist eine Leseratte und geht gerne ins Fitnessstudio. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Danija Zemite ist seit neun Jahren bei Ryanair. Die 28-Jährige Lettin ist ein großer Bratislava-Fan und hat sich in die slowenische Hauptstadt verliebt. © Ryanair
Ryanair, Kalender 2014, Sexy Stewardessen
Parallel zu ihrer Arbeit als Stewardess studiert sie "Business" und will ihrem Chef in Zukunft nacheifern. "Ich hoffe, dass ich eines Tages der nächste Michael O'Leary werde." © Ryanair

Ryanair: Sexy Stewardessen im Körper-Scanner

Wie sehen Stewardessen eigentlich ohne ihre Dienstkleidung aus? Billigflieger Ryanair verrät es in seinem neuen Kalender. Wir zeigen Ihnen erste Bilder. Hier tragen die Damen noch ihre Dienstrobe. © Ryanair
Erst mal im Bademantel ... © Ryanair
... und jetzt im Bikini. © Ryanair
Hier sehen Sie ausgewählte Motive des neuen Ryanair-Kalenders. © Ryanair
Hier sehen Sie ausgewählte Motive des neuen Ryanair-Kalenders. © Ryanair
Hier sehen Sie ausgewählte Motive des neuen Ryanair-Kalenders. © Ryanair
Stewardessenkostüme sind sexy - da sind sich die meisten Männer einig. So mancher Passagier dürfte sich schon vorgestellt haben, die die Flugbegleiterinnen ohne ihre Dienstkleidung aussehen. Ryanair erfüllt jetzt wieder diesen Wunsch. Klicken Sie sich hier durch den Stewardessen-Kalender 2012 - der obendrein einem guten Zweck dient. Die Erlöse gehen an die Organisation Debra, die sich für Kinder mit der Krankheit Epidermolysis bullosa (EB) einsetzt. © Ryanair
Roberta aus London © Ryanair
Ornella aus Rom © Ryanair
Gillian aus Dublin © Ryanair
Vera aus Faro © Ryanair
Agnieszka aus Rom © Ryanair
Carla aus Pisa © Ryanair
Georgina und Dorota aus London und Brüssel © Ryanair
Jolanta aus Dublin © Ryanair
Ornella und Alice aus Rom © Ryanair
Lisa aus Madrid © Ryanair
Alice aus Rom © Ryanair
Halima aus Madrid und Jolanta aus Dublin © Ryanair
Nun können Sie sich noch durch Kalendermotive der Vorjahre klicken © Ryanair
2011 © Ryanair
2011 © Ryanair
2011 © Ryanair
2011 © Ryanair
2011 © Ryanair
2011 © Ryanair
2010 © Ryanair
2010 © Ryanair
2010 © Ryanair
2010 © Ryanair
2010 © Ryanair

jb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.