Zu unsicher

Neue Schwarze Liste mit gefährlichen Airlines

+
Unsicher über den Wolken: Die EU hat die Schwarze Liste mit Airlines, deren Betrieb in Europa untersagt ist, aktualisiert.

Einige Airlines dürfen wegen der Sicherheitsbedenken nicht in die EU fliegen. Die sogenannte Schwarze Liste dieser Fluggesellschaften wurde jetzt aktualisiert.

Einige Fluggesellschaften dürfen wegen Bedenken bei der Sicherheit nicht in der Europäischen Union operieren. Die EU hat ihre Schwarze Liste mit Airlines, deren Betrieb untersagt ist, jetzt aktualisiert. Die Liste steht im Internet zum Download zur Verfügung. Dort finden Reisende eine Übersicht der Airlines, die in Europa überhaupt nicht fliegen dürfen, sowie eine Liste mit Unternehmen, für die ein bedingtes Betriebsverbot besteht.

Die EU weist daraufhin, dass nicht alle Flugzeuge, die in der Union landen, überprüft werden können. Ist ein Luftfahrtunternehmen nicht in der Schwarzen Liste geführt, bedeute dies nicht, dass es damit automatisch die einschlägigen Sicherheitsnormen erfüllt.

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

Top 10: Das sind die besten Flughäfen der Welt

tmn dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.