Spanien im Trend

Expats haben entschieden: Das sind die lebenswertesten Städte der Welt

Eine Luftaufnahme des Hafens von Valencia.
+
Valencia ist weltweit die beliebteste Stadt bei Expats.

Wo lebt es sich am besten als Expat? Über 15.000 Auswanderer haben entschieden und sind zu einem überraschenden Urteil gekommen. Es ist weder New York noch Paris. 

Valencia- Wo lebt es sich am schönsten auf der Welt? Eine Forschungseinrichtung aus München hat 15.000 Auswanderer verschiedener Nationalitäten befragt, die alle einen klaren Favoriten hatten: Die Costa Blanca* in Spanien*. Dabei lieferten sich Alicante und Valencia ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Auszeichnung als beste Stadt*, was Valencia am Ende für sich entscheiden konnte, wie Costanachrichten.com berichtet.

Abgeschlagen auf den hinteren Plätzen sind dagegen ehemalige Sehnsuchtsorte wie New York, Paris oder San Francisco. Für Alicante* und Valencia* sprechen dagegen, dass die Lebenshaltungskosten relativ gering sind und natürlich auch das gute Wetter, bestätigt die Studie. *Costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.