Pfingst-Wallfahrt nach El Rocío

1 von 13
Mit Ochs und Altar: Die Wallfahrt führt auch durch die Pinienwälder des Doñana-Nationalparks.
2 von 13
Am Ufer des Guadalquivir in Sanlúcar de Barrameda besteigen die Pilger samt Pferden und Ochsen eine Fähre.
3 von 13
Gemeinsames Ziel erreicht: Ochsentreiber Rafael und die Bruderschaftsvorsitzende Pepi bei der Ankunft in El Rocío.
4 von 13
Im feinen Sand der Dünenlandschaft des Doñana-Nationalpark kommen die Pilger nur mühsam voran - ihrem Enthusiasmus schadet das nicht.
5 von 13
Autos müssen draußen bleiben: Zu Pfingsten gleicht El Rocío der Kulisse eines Western-Films.
6 von 13
Viva la Virgen del Rocío: Vor allem im tiefgläubigen Andalusien wird die Jungfrau von Rocío verehrt.
7 von 13
Während der Pausen tanzen die Pilger Flamenco - zu Ehren der Jungfrau und aus reiner Lebensfreude.
8 von 13
Ziel der Pilgerfahrt: Die Heilige Jungfrau von El Rocío in der gleichnamigen Wallfahrtskirche.
9 von 13
Gut beritten: Viele Teilnehmer der Pilgerfahrt schwingen sich lieber auf ein Pferd als die 60 Kilometer bis El Rocío zu Fuß zurückzulegen.

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen

Gewaltige Naturaufnahmen, Schwarz-Weiß-Porträts und Tierbilder hautnah: Die Gewinner des Fotowettbewerb "Travel …
Diese Reise-Bilder werden Sie in Erstaunen versetzen
Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel

Im Frankfurter Bahnhofsviertel können Frauen geführte Touren durch das Rotlichtmilieu machen. Stripperinnen, Dominas …
Besuch bei Domina: Führungen im Frankfurter Rotlichtviertel