Fotos aus Memphis

Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
1 von 14
Südstaaten-Metropole: Memphis liegt am Ufer des Mississippi im Bundesstaat Tennessee.
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
2 von 14
Legendär und immer laut: B.B. King's Blues Bar hat am Wiederaufstieg von Memphis einen wesentlichen Anteil.
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
3 von 14
Lhana Deering ist Musikerin und nimmt selbst noch in den Sun Studios auf.
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
4 von 14
Touristen schauen durch die Fensterscheiben eines geschichtsträchtigen Motelzimmers: Auf dem Balkon des Zimmers 306 im "Lorraine Motel" in Memphis starb Martin Luther King. 
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
5 von 14
Das Civil Rights Museum erinnert auch an Rosa Parks, die ihren Sitzplatz in einem Stadtbus von Montgomery nicht für einen weißen Fahrgast räumte und so einen der größten Proteste der Bürgerrechtsbewegung auslöste. 
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
6 von 14
Das Museum der Bürgerrechtsbewegung erzählt vom Kampf der Schwarzen um Gleichberechtigung.
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
7 von 14
Hier im Lorraine Motel wurde Martin Luther King am 4. April 1968 erschossen. Das Motel ist heute das Museum der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. 
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
8 von 14
Dem Star ganz nah sein: Fans können heute in dem Apartment übernachten, in dem Elvis als Teenager mit seinen Eltern lebte.   
Memphis im US-Bundesstaat Tennessee ist mehr als einen Besuch wert – nicht nur wegen der Elvis-Villa Graceland.
9 von 14
Mit dem Ruhm kam das Haus: 1957 kaufte der junge Elvis Presley Graceland. Das Anwesen in Memphis kann heute besichtigt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018
Reisen ist so beliebt und einfach wie nie zuvor. Besonders bestimmte Destinationen tun es Urlaubern weltweit an - laut …
Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
Es ist schön, Fotos von Reiseanbietern anzusehen: Blauer Himmel, weißer Sandstrand und Hotels umgeben von Palmen. Doch …
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.