Anrufen und Traumurlaub gewinnen!

+
Verschiedene Themenwelten laden ein: Fünf Familien können sich über freien Eintritt in der gesamten Saison freuen.

Sind Sie urlaubsreif? Wir haben den passenden Kurzurlaub für Sie! Rufen Sie an und gewinnen Sie Ihre kurze Auszeit vom Alltag.

Fünf Familien im Abenteuerland Wir verlosen Übernachtung und freien Eintritt

Verschiedene Themenwelten laden ein: Fünf Familien können sich über freien Eintritt in der gesamten Saison freuen.

Lange genug war die Winterpause für den Maulwurf Buddel. Wie seine Artgenossen freut sich auch der Belantis-Maulwurf auf den Frühlingsbeginn. Am 24. März öffnet das AbenteuerReich Belantis seine Tore zur vierzehnten Saison. Im Mittelpunkt steht die neue Familienachterbahn „Cobra des Amun Ra“, auf der Familien mit Kindern ab vier Jahren einen rasanten Ritt durch das Tal der Pharaonen erleben. Neu in diesem Jahr ist das „Nochmaaal-Ticket“, mit dem man an zwei beliebigen Öffnungstagen in der Saison 2016 Abenteuer erleben kann. Die AbenteuerReise beginnt zu Ostern: Genießen Sie die ersten warmen Sonnenstrahlen und die aufblühende Parklandschaft rund um das Mittelmeer und den Atlantik bei Belantis. Neben dem Spaß auf den Fahrgeschäften, bietet die Saison zusätzliche Anlässe, auf AbenteuerReise zu gehen. Gleich nach der Saisoneröffnung feiert Belantis wie gewohnt mit bunten Dekorationen das Osterfest. Am 30. April sind die Hexen los. Am 28. Mai verwandelt sich das AbenteuerReich in eine Partylocation, wo man beim nächtlichen Achterbahnfahren und Tanzen auf den verschiedenen Floors feiert bis die Sonne wieder aufgeht. Für echt gute Stimmung sorgt das Elektro-Pop-Duo Glasperlenspiel, das bei der ENERGY SummerOpening Party die Gäste begeistert.

www.belantis.de

www.titlis.ch

Abenteuer für die ganze Familie Wir verlosen fünf Familien-Tickets für das Belantis. Pro Familie (maximal vier Personen) erhält jedes Familienmitglied ein Immer-Wieder-Ticket für die Saison 2016. Zusätzlich erhält jede Familie jeweils eine Übernachtung für alle Personen in einem Hotel.

Tel. 0 13 78 / 80 66 86 – Stichwort: „Belantis“

Top Urlaubs-Destination in der Schweiz Gewinnen Sie die freie Sicht auf den Gletscher gepaart mit allerlei Aktivitäten

Natur-Spielplatz: Die Region Saas-Fee verspricht Urlaubsfreuden für jedes Alter.

Gönnen Sie sich einen Kurzurlaub in der Freien Ferienrepublik Saas-Fee – mit Ausblick auf 18 Viertausender und eine einzigartige Gletscherwelt. Einfach Natur pur genießen und beim Wandern oder „Wellnessen“ den Kopf auslüften. Familienferien sind oft Kinderferien und die Freie Ferienrepublik Saas-Fee ist der perfekte Naturspielplatz. Das Saastal ist das Ferienparadies für Familien. Ein mildes Klima im ewigen Eis sorgt für magische Momente. Im Sommer stehen Ihnen acht von neun Bergbahnen ab der ersten Übernachtung gratis zur Verfügung. Zudem können Sie das ganze Postautonetz im Saastal frei nutzen. Im sympathischen Hotel Bristol genießen Gäste die beste Lage mit einer fantastischen freien Aussicht auf die Gletscher und Bergwelt Saas-Fee. Das Haus befindet sich am Fuß vieler Wanderwege. Der Sport-, Fussball-, Volleyball-, Basketball-, Tennis- und Golfplatz sowie die Driving Range sind direkt gegenüber.

www.saas-fee.ch 

www.hotel-bristol-saas-fee.ch

Die Schweizer Berge genießen Wir verlosen einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über vier Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Bristol in Saas-Fee in der Schweiz.

Tel. 0 13 78 / 80 66 86 – Stichwort: „Saas-Fee“

Ein Juwel zum Erwandern und Erleben Wir verlosen einen Aktivurlaub: Mit dem Rad durch das Fürstentum Liechtenstein

Spektakulär: Liechtenstein hat auch für den anspruchsvollen Radler viel zu bieten.

Zwischen der Schweiz und Österreich, vom Rheintal bis auf über 2500 Meter Höhe, erstreckt sich das Fürstentum Liechtenstein. Aktivurlauber finden im nur 160 Quadratkilometer großen Fürstentum 400 Kilometer gut markierte Wanderwege, umgeben von einer der abwechslungsreichsten Gebirgslandschaften im Alpenraum. Die Tal- und Gebirgslandschaft ist für Tourenradfahrer und Mountainbiker ein ideales Revier: Schmale Trails und gemütliche Wege, spektakuläre Downhill-Strecken und voralpine Genusstouren. Im Zentrum des weitverstreuten Bergdorfes Triesenberg genießen Sie im Hotel KULM ein besonderes, reichhaltige und qualitativ hochstehenden Angebot aus Küche und Keller sowie die besonders schöne Aussichtslage. In seinen teils rustikal, teils modern gestalteten Räumlichkeiten findet der Gast Ruhe und Behaglichkeit.

www.tourismus.li 

www.hotelkulm.li

Aktiv in Liechtenstein Gewinnen Sie einen einen Aufenthaltsgutschein für zwei Personen über vier Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Kulm in Liechtenstein

Tel. 0 13 78 / 80 66 86 – Stichwort: „Kulm“

Die Glückstelefone sind vom 26. März bis 1. April 2016 freigeschaltet.

 Kostenhinweis: Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 Cent, die Preise aus dem Mobilfunknetz können abweichen. Die Gewinnspielgutscheine sind nicht bar auszahlbar oder übertragbar und einlösbar zu allen verfügbaren Terminen nach Absprache . Die Gültigkeit dieser Gutscheine beträgt ein Jahr ab dem Tag der Ausstellung. An- und Abreisekosten gehen zu Lasten der Gewinner.

Die Gewinner vom 12. März 2016: Angelika Pätzold aus Northeim (Bad Griesbach), Susanne Reichert aus Mücke (Baden), Karin Werner aus Baunatal (Nordsee) und Monika Ruppert aus Biebertal (Vulkaneifel). Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Urlaub.

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.