Gangnam Style für Tourismuspolizei in Seoul

Gangnam Style von Rapper Psy für Tourismuspolizei in Seoul
1 von 6
Sonnenbrille und in Knallblau gehen südkoreanische Polizisten in Seoul auf Streife. Die neue Tourismuspolizei wurde für ihren Einsatz vom Modedesigner des Popstars Psy eingekleidet.
Gangnam Style von Rapper Psy für Tourismuspolizei in Seoul
2 von 6
In ihren feschen Uniformen im Gangnam Style sollen die Beamten vor allem eins: gut aussehen.
Gangnam Style von Rapper Psy für Tourismuspolizei in Seoul
3 von 6
Daneben haben die südkoreanischen Beamten eine wichtige Aufgabe: Die Offiziere sollen Urlauber der Haupstadt Seoul vor Betrügern oder Taschendieben zu schützen. 
Gangnam Style von Rapper Psy für Tourismuspolizei in Seoul
4 von 6
Gleichzeitig sollen sie zu einem beliebten Fotomotiv der Touristen werden. 
Gangnam Style von Rapper Psy für Tourismuspolizei in Seoul
5 von 6
Gangnam Style - Popstar und Modedesigner von Psy hat für die Touristenpolizei in Seoul flotte Uniformen entworfen.
Gangnam Style von Rapper Psy für Tourismuspolizei in Seoul
6 von 6
Offizier und Gentelman - auf dem Gruppenbild sind die Offiziere bei der Einweihungsfeier am Gwanghwamun Platz in Seoul am 16. Oktober 2013 zu sehen.

Gangnam Style - der Modedesigner der sonst Popstar Psy einkleidet hat für die Touristenpolizei in Seoul flotte Uniformen entworfen. Die Offiziere sollen in Zukunft Touristen der Hauptstadt beschützen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?
Spanien, Italien oder doch Griechenland? Knobeln Sie mit und erraten Sie das jeweilige Urlaubsland unseres …
Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?
Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern
Das kleinste Hotel Deutschlands heißt Paodato Troppo und steht in Rimini. Klingt komisch? Ist aber so: Und zwar in …
Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern