Nervenkitzel pur

Das ist das gefährlichste Hotel der Welt

Urlaub machen, um sich zu entspannen? Chilliger Strandurlaub mit der ganzen Familie? Langweilig! In diesem Hotel kommen Abenteurer auf ihre Kosten.

Dieses Hotel ist wahrscheinlich das Gefährlichste der Welt: Der "Frying Pan Tower" befindet sich mitten im Meer, 55 Kilometer vor der Küste von Cape Fear, zu deutsch "Kap der Angst", in North Carolina.

Nichts für schwache Nerven

Weder Wellness, noch Strand oder besonders leckeres Essen erwarten die Gäste auf dieser Reise. Dafür aber echtes Abenteuer: Orkane wüten regelmäßig um das Hotel, im Meer tummeln sich die Haie.

Der ehemalige Leuchtturm, der zum Hotel umgebaut wurde, ist nur mit dem Helikopter oder dem Schiff zu erreichen. Für den Nervenkitzel zahlen Besucher gar nicht mal wenig: Umgerechnet 530 Euro pro Person kosten zwei Nächte inklusive Transport laut Website des Hotels zu dem gefährlichen Urlaubsort.

sca

Top 10: Die beliebtesten Inseln in Asien

Rubriklistenbild: © Youtube / Galileo

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.