Hier mitspielen: Die HNA präsentiert das große Bayern-Gewinnspiel

Mitmachen lohnt sich

Verschneite Wälder, sprudelnde Thermalbäder, spiegelglatte Seen. Der Winter in Bayern ist vielfältig – und traumhaft schön: Ob romantisch bei einer Pferdeschlittenfahrt, aufregend bei rasanter Pistengaudi oder entspannend in wohltuendem Thermalwasser. Die bayerische Gastfreundschaft hat für jeden Urlaubs-Typ ein passendes Angebot.

Bitte beantworten Sie folgende Frage in Kalenderwoche 06:

Das hoteleigene Thermalhallenbad im Schweizer Hof wird gespeist
vom

  • "Regenwasser"
  • "Alsterwasser"
  • "Thermalwasser"

Im untenstehenden Formular einfach Ihre Adressdaten eingeben, unsere Gewinnspielfrage beantworten und ab die Post.

Wir wünschen Ihnen viel Glück!

 

Das Gewinnspiel ist abgelaufen.

Der bayerische Winter – traumhaft schön 

Wer es aktiv liebt, der findet im Berchtesgadener Land eine Vielzahl an sportlichen Möglichkeiten.

Die Gegend rund um Königssee und Watzmann bietet die winterlich-verschneite Kulisse für Schneeschuhwanderungen, Langlauftouren, Rodelausflüge und vieles mehr.

Weitere Highlights sind kulturelle Sehenswürdigkeiten wie das Salzbergwerk und das Königliche Schloss. In Bad Füssing fühlen sich Wellness-Fans und gesundheitsbewusste Urlauber wohl.

Neben der wohltuenden Kraft des Thermalwassers, modernsten Gesundheitsangeboten und breiter medizinischer Kompetenz bietet der Kurort im Herzen Bayerns ein abwechslungsreiches Fitness- und Kulturangebot zu jeder Jahreszeit.

Ein Geheimtipp für Kulturinteressierte ist Waging am See, denn hier liegt die Wiege der Bayern. Schon um 500 n. Chr. haben verschiedenste Völker die Schönheit der Region erkannt und sich hier angesiedelt. Daraus entwickelten sich die Bajuwaren, die Vorfahren der Bayern.

Deren Geschichte kann man im örtlichen Bajuwarenmuseum erkunden. Der historische Ortskern lädt ein zum Bummeln in den vielen kleinen Läden und Verweilen in einer der urigen Gaststätten.

Weitere Bayern-Tipps und Ideen für den Urlaub gibt es unter www.bayern.by.

Mit ein wenig Glück können Sie folgende Urlaubsreisen gewinnen:

Kalenderwoche 04:

Berchtesgaden - Hotel Reissenlehen

Ihr möglicher Gewinn:

  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffett für 2 Personen.

  • 2 Karten für die Jennerbahn.

Kalenderwoche 05:

Waginger Seenland - Hotel Eichenhof

Ihr möglicher Gewinn:

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück für 2 Personen

  • 2 x freier Eintritt ins Bajuwarenmuseum in Waging

  • 2 x Teilnahme an der Bergader Schmankerlstunde mit Käseverkostung

Kalenderwoche 06:

Bad Füssing - Hotel Schweizer Hof

Ihr möglicher Gewinn:

  • 4 Übernachtungen für 2 Personen in einem Doppelzimmer
  •  incl. Halbpension
  • incl. 1 Flasche Mineralwasser am Zimmer
  •  pro Person ein Leihbademantel während des Aufenthaltes
  • incl. Teilnahme am Aktiv- und Bewegungsprogramm
  • incl. allg. Unterwassergymnastik
  • incl. unbegrenzte Nutzung der hoteleigenen Thermen- Sauna- und Wellnesslandschaft auf über 1.000 qm
  • incl. Tiefgaragenstellplatz

Das könnte Sie auch interessieren

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.