Radurlaub in NordHessen

+
Radfahren auf dem R1 bei Berghausen an der Fulda.

Auf abwechslungsreichen Radtouren lassen sich die Schönheiten Nordhessens aktiv entdecken.

Radtouren, sportlich oder gemütlich, entlang der Fulda, Weser, Werra, Eder und Diemel eigenen sich super für einen Kurzurlaub in NordHessen. Für diejenigen die es etwas extremer mögen: Downhill für Mountainbiker in einem von vier Bikeparks. Ein Radurlaub in Nordhessen hält Touren für jeden Geschmackbereit.  Die reizvolle Mittelgebirgsregion im Herzen Deutschlands bietet alles, was einen Radurlaub ausmacht.

• Liebliche Flusstäler und Auen an Werra, Diemel, Eder und Fulda
• Sanfte Hügel

• Herrliche Ausblicke

• Zertifizierte "Bett&Bike"-Unterkünfte

• Einkehrmöglichkeiten

• Sehenswürdigkeiten

• Kultur-Highlights

• Mountainbike-Parks

In der GrimmHeimat NordHessen verbinden sich zahlreiche regionale Radwege mit den großen Hessischen Radfernwegen - etwas dem  Herkules-Wartburg-Radweg- zu einem dichten, abwechslungsreichen Wegenetz, das auf jedem einzelnen Kilometer viel zu bieten hat. Und wer beim Strampeln etwas Unterstützung braucht, setzt sich einfach auf ein E-Bike und bewältigt Kilometer um Kilometer ohne größere Anstrengung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.