Bad Sooden-Allendorf – Perle im Werratal

+
Altes Kurhaus mit Wappensaal in Bad Sooden-Allendorf.

Bad Sooden-Allendorf beeindruckt mit einer Vielzahl von Freizeitaktivitäten und Sehenswürdigkeiten.

Eingebettet in eine sanfte Mittelgebirgslandschaft liegt Bad Sooden-Allendorf am Dreiländereck Hessen – Thüringen – Niederachsen. Die Werra schlängelt sich sich mitten durch die sympatische Fachwerkstadt, und der Hohe Meißner schickt seine Ausläufer bis vor die Tore der Stadt.

Salz und Sole bestimmen seit Jahrhunderten die Geschichte der Stadt. Heute erlebt man die Naturkraft der Sole in der neuen WerratalTherme mit tausend Quadratmetern Wasserfläche, verschiedenen Solebecken, einer einzigartigen Saunalandschaft mit integriertem Gradierwerk im Saunapark, Dampfbad, Solegrotte, Wellnessbereich mit Beautyabteilung und vielem mehr. Im modernen Gesundheitszentrum und in fünf Kliniken werden mit der Soodener Sole Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen rheumatische und andere Erkrankungen der Muskeln und Gelenke behandelt. (nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.