Hausbesuch bei William und Kate

1 von 30
Die Royals lassen bitten: Seit mehr als 300 Jahren ist der Kensington Palast Heimat für britische Könige und Königinnen. Prinzessin Diana fühlte sich hier zu Hause, im kommenden Jahr wollen Kate und William einziehen.
2 von 30
Das Porträt: Mario Testino fotografierte Prinzessin Diana 1997.
3 von 30
Kleider von Prinzessin Diana: Ein Seidenkleid in Fuchsia und Lila im Sari-Stil von der Designerin Cahtharine Walker und ein formelles Abendkleid aus elefenbeinfarbiger Seide.
4 von 30
"Diana: Einblicke in eine moderne Prinzessin" - Die Ausstellung im Kensington Palace in London war der offiziele Wohnsitz von Lady Di.
5 von 30
Familienfotos: Kate und William vor ihrer Hochzeit ( Mario Testino 2010), daneben ein Schwarzweißfoto von Prinzesssin Margaret, dass ihr Ehemann Lord Snowdon in 1967 aufgenommen hat. 
6 von 30
Ein Blick in Königin Victorias Wohnräume - davor ihre "devotion screen", deutsch Hingabe-Bildschirm.
7 von 30
Königin Victorias Reitjacke
8 von 30
Wenn die Mauern des Kensington Palastes sprechen könnten, dann hätten sie so einiges zu erzählen.
9 von 30
Die Kosten für den Umbau lagen inklusive Gartengestaltung bei rund 12 Millionen Pfund (14,3 Millionen Euro). Und zu erzählen gab es einiges über die Bewohner des riesigen Bauwerks, das aus dem 17. Jahrhundert stammt. Das Hochzeitskleid der Königin Victoria.

Seit mehr als 300 Jahren ist der Kensington Palast Heimat für britische Könige und Königinnen. Prinzessin Diana fühlte sich hier zu Hause, im kommenden Jahr wollen Kate und William einziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018
Reisen ist so beliebt und einfach wie nie zuvor. Besonders bestimmte Destinationen tun es Urlaubern weltweit an - laut …
Das sind die 20 beliebtesten Destinationen der ganzen Welt 2018
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos
Es ist schön, Fotos von Reiseanbietern anzusehen: Blauer Himmel, weißer Sandstrand und Hotels umgeben von Palmen. Doch …
So fies schummeln Reiseanbieter auf ihren Fotos

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.