Besinnliche Weihnachten auf dem Fluss

+

Die besondere Reise zum Fest. Mit der festlich geschmückten MS SERENADE I über den Rhein.

Entspannt können Sie die Feiertage genießen und dabei viele neue Eindrücke sammeln. Kommen Sie an Bord der festlich geschmückten MS SERENADE I. Schon die alten Römer, danach Kaiser und Könige schätzten die Wasserstraßen und ließen Paläste, Burgen und Kirchen in herrlicher Lage errichten. Erleben Sie Orte wie Straßburg, das elsässische Juwel mit französischem Flair und eine der schönsten Städte Frankreichs; oder Speyer, die Stadt mit Europas größtem romanischen Bauwerk. Es erwarten Sie spannende Geschichten, malerische Altstädte, verträumte Winkel, Fachwerkhäuser und uralte Weinkeller.

Angebot

Reisetermin

21. bis 28. Dezember 2016

Reisenummer

HNA LR 2016 SET FK09

Reisepreis

ab € 1.009,- pro Person in der 2-Bett-Außenkabine 

Reiseveranstalter

SE-Tours GmbH

Kontakt

HNA-Leserreisen
Postfach 10 10 09
34010 Kassel
Telefon: 0561 203 24 24
Fax: 0561 203 24 25
E-Mail: leserreisen@hna.de

Zurück zur Übersicht HNA-Leserreisen

Ich interessiere mich für folgende Reise:

Persönliche Daten

Weitere Informationen

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.